Maibaumfest " Up`n Brinke " in Sievershausen am 30. April 2014

Maibaumaufstellung in Sievershausen am 30. April 2014
Für das Maibaumfest mit Aufstellung des Maibaumes hier in Sievershausen waren die Witterungsverhältnisse ganz hervorragend. Der Wetterbericht sagte für diesen Abend eventuelle Regenfälle aus Süd Westen kommen an. So ab 20. 30 Uhr wurde es auch Recht dunkel ob dies zu Regenfällen führt bleibt abzuwarten, wir wollen es nicht hoffen.
Für das leibliche Wohl war alles bereits so ab 18 Uhr eingerichtet und der Getränke- und Bratwurststand war völlig umringt. Die Musiker und Musikerinnen des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr spielten schmissige Lieder auf und die Anwesenden haben danach die Musikstücke großartig applaudiert. Alle Sievershäuser, Gäste und Besucher haben dabei gemütlich zusammen gesessen und gegessen und getrunken was das Herz begehrt. Der Unterhaltungslautstärke war zu entnehmen das einiger Klönschnack abgehalten wurde, welcher nur durch die Musik übertönt werden konnte. Pünktlich gegen 19 Uhr traten die Feuerwehrmänner mit dem Maibaustamm an und begannen dort den Maibaumkranz aufzuhängen. Nun ging es mit gemeinsamen Kräften daran, den Maibaum in die Senkrechte zu bringen was auch mit gemeinsamer Anstrengung gelang. Die Jugendfeuerwehr erfreute die Anwesenden mit einigen schönen und informativen Spielen. Nachdem der Maibaum ordentlich fest montiert war hat Thorsten Greve, Ortsbrandmeister die hier aktiven Feuerwehrleute für und besiegelte dies mit " Ich bin der Meinung das war SPITZE " und dies war doch bestimmt ein Applaus wert der auch postwendend erschallte und er bedankte sich bei den lieben Kameraden " das habt iht gut gemacht ". Er begrüßte alle Anwesenden, Gäste auch besonders Besucher aus Röhrse und freut sich dass alle so zahlreich erschienen sind und erwähnte nochmal wenn dies so bei jeder Ortsveranstaltung ist brauch Sievershausen keine Angst um deren Vereine haben. Greve begrüßte dann den stellvertretenden Ortsbürgermeister Armin Hapke der in diesem Fall Hans - Egon Seffers verstritt. Hapke bedankte sich beim Musikzug der Feuerwehr der hier flott aufgespielt hat und fragte Thorsten Greve wie lange sie diese Maibaumveranstaltung
schon machen, der sagte die wäre heute das 19. mal und Hapke bedankte sich bei den starken Männern der Feuerwehr für die hervorragend abgewickelte Maibaumaufstellung. Da das Wetter sich wohl hält sollten alle einen lauschigen Maibeginn nun feiern und freute sich darüber, dass die Dorfgemeinschaft hier so zahlreich zusammen gekommen ist und gab nochmals den Hinweis, das im Mai ja wieder die Dorffehde Norddorf gegen Süddorf ansteht. Nun also noch einen schönen, gemütlichen Abend mit vielen interessanten Gesprächen.

http://www.feuerwehr-sievershausen.de/
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.