Ensemble vis-à-vis und Frauen-Projektchor singen beim Adventssingen in Lehrte

"ensemble vis-à-vis" in Herrenhausen 2013
Lehrte: ensemble vis-à-vis |

Nach dem schönen Konzert im September tritt das Ensemble vis-à-vis auch in diesem Jahr wieder beim Adventssingen der Lehrter Chöre in der Matthäuskirche auf. Ebenfalls zu hören sein wird bei dieser Gelegenheit erstmals der vom Ensemble ins Leben gerufene Projektchor für Frauen. Seit Ende August haben sich die weit über 30 Sängerinnen unter der Leitung von Laura Rosa Bohne auf diesen Auftritt vorbereitet.

Inzwischen ist das Ensemble vis-à-vis eine feste Größe in Lehrte und Umgebung. Seit seiner Gründung fällt die a cappella-Gruppe durch Anspruch und Qualität auf. Auch in diesem Jahr wird das Ensemble beim Adventssingen der Lehrter Chöre am 3. Advent um 15:00 Uhr dabei sein, wenn sich die Zuhörer wieder ein Bild von der vielfältigen Chorlandschaft in Lehrte machen können.
Bei dieser Gelegenheit wird sich erstmals der Projektchor für Frauen vorstellen. Wie die musikalische Leiterin, Laura Bohne, sagt, ist es durch die große Begeisterung der Sängerinnen in kurzer Zeit gelungen, aus einer Gruppe mit sehr unterschiedlichem Vorwissen einen schönen Klangkörper zu formen, der den Vergleich beim Adventssingen nicht zu scheuen braucht. Die Idee zu diesem Chor kam aus den Reihen des Ensemble vis-à-vis, dessen Mitglieder auch den Frauenchor-Workshop im August organisiert und die Chorleiterin gesucht haben.

Ensemble sucht weitere Mitglieder

Das „ensemble vis-à-vis“ ist eine kleine, gemischte a-cappella Gruppe aus Lehrte und ein Teil des Vereins DoppelTerz e.V., der schon seit 13 Jahren besteht. Wie „DoppelTerz“, so hat auch das Ensemble sich in der kurzen Zeit seines Bestehens in Lehrte und darüber hinaus mit seinem 500 Jahre überspannenden, überwiegend klassischen Programm einen hervorragenden Ruf ersungen. Nach einem ausgezeichneten Auftritt bei den Chortagen Hannover in der Galerie Herrenhausen, stellte das Ensemble zuletzt im September bei einem Benefizkonzert für den Kinderschutzbund Lehrte sein Können unter Beweis. Es ist in öffentlichen Konzerten ebenso zu hören wie als musikalischer i-Punkt bei privaten Feiern. Zurzeit sucht das Ensemble mit Nachdruck musikalisch nicht gänzlich unerfahrene Soprane, Tenöre und Bässe. Interessenten können sich unter info@doppelterz.de oder direkt bei den Auftritten melden.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Anzeiger | Erschienen am 12.12.2013
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.