Ausflug des SoVD-Ortsverbandes Immensen - ein fast königlicher Tag

An der Kaffeetafel im Schlossrestaurant, den ehemaligen Pferdestallungen
Nach der Ankunft in Langenhagen/Hannover und einem zünftigen Frühstück in der Werksniederlassung der Firma Wenatex wurde den Teilnehmern des Tagesausfluges das orthopädische Schlafsystem des Hauses vorgestellt. Es besteht aus Lattenrost, Matratze, Kopfkissen und Oberbett. Alle Anwesenden konnten Probe liegen und die Produkte gründlich in Augenschein nehmen. Aus Überzeugung bestellten einige Teilnehmer Waren. Ein kleiner Mittagsimbiss mit Frankfurtern bzw. Weißwürsteln rundete den Besuch ab.

Weiter ging es zum Höhepunkt der Tagesfahrt, dem Besuch von Schloss Marienburg, auf der alle Ausflügler schon im Schlossrestaurant, den ehemaligen Pferdestallungen, zu Kaffee und Erdbeerkuchen erwartet wurden. Während anschließend die erste Gruppe durch die ebenerdigen Räume des Schlosses geführt wurde, genoss die zweite den herrlichen Sonnenschein im nicht weniger attraktiven Innenhof. In aller Ruhe konnten die Blicke zu den vielen Türmchen und Zinnen wandern, die rot blühenden Geranien auf dem Balkon und die in voller Blüte stehenden Kletterrosen an den Arkaden bestaunen.

Beeindruckt von den wunderschönen und einzigartigen Inneneinrichtungen der Gemächer der Königin Marie ging es wieder heimwärts. Lange noch wird dieser schöne Tag voller interessanter Eindrücke allen Teilnehmer/Innen in guter Erinnerung bleiben.
2 1
1
1
1
1
1
1
3 1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
36.110
Gertraude König aus Lehrte | 16.06.2014 | 01:17  
51.291
Werner Szramka aus Lehrte | 16.06.2014 | 10:57  
19.963
Stefan Kaiser aus Lehrte | 16.06.2014 | 14:49  
3.682
Brigitte Thomas aus Sehnde | 19.06.2014 | 17:18  
7.869
Brunhild Osterwald aus Lehrte | 18.08.2014 | 18:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.