And the Brummer goes to...

1
Lehrte: Sportheim am Schmiedeweg |

Die Verleihung des Brummer des Jahres ist traditionell der Abschlußhöhepunkt der Jahreshauptversammlung der Brummerbühne Sievershausen. Doch bevor Stefan Kaiser, Spartenleiter der Brummerbühne im TSV, das gut gehütete Geheimnis lüftet, wird noch einmal Resümee gezogen.

Kaiser blickte auf eine erfolgreiche Spielsaison zurück. Das neue Stück "Der Zweck heiligt die Mittel" ist beim Publikum sehr gut angekommen, alle Spielorte waren hervorragend besucht. Die Vorbereitungen zum Stück und zu den Auftrittsterminen konnten noch optimaler abgewickelt werden, es wird deutlich, das hier eine eingespieltes Team von Brummer-Aktiven hinter der Bühne agiert.

So konnten die Schauspieler von Anfang an in der endgültigen Kulisse proben. Bühnenbau-Leiter Kris Hoppenworth und sein Team hatten sich dazu frühzeitig Gedanken gemacht und eine Lösung für das Vereinshaus der Brummbühne gefunden, die sich auch auf die Auftrittsorte übertragen lies.

Die Brummer-Kids wurden sehr gut angenommen. In der Jugendarbeit der Brummerbühne lernen 14 Kinder unter der Leitung von Bianca Schäffer und Susanne David die Grundagen der Schauspielerei und konnten das auch schon bei einem Auftritt zum Sievershausener Weihnachtsmarkt unter Beweis stellen. Auch in diesem Jahr sind schon Auftritte eingeplant.

Maren Kühn als Regisseurin war mit ihrem Schauspieler-Ensemble sehr zufrieden. Die Probenarbeit war harmonisch und zielgerichtet, die Charaktere konnten durch die Schauspieler sehr gut herausgearbeitet werden und selbst die kleinste Rolle führte zum Schenkelklopfen bei den Zuschauern. Selbstredend, dass sie mit diesem Team die Lösung der Herausforderungen des neuen Stückes voller Optimismus sieht.

Das neue Stück, die Komödie "Aber, aber Herr Pfarrer" von Hans Schimmel, startet mit der Premiere am 31.10.15 in Sievershausen. Der Kartenvorverkauf beginnt am 15.10.15 im Sportheim am Schmiedeweg.

Und jetzt zum Höhepunkt des Abends: Brummer des Jahres wurde Sven Heise, der in dieser Saison in seiner ersten Hauptrolle eine hervorragende schauspielerische Leistung zeigte. Herzlichen Glückwunsch.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
36.114
Gertraude König aus Lehrte | 01.05.2015 | 00:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.