A Cappella Ensemble sucht neue Mitglieder

Das "ensemble vis-à-vis" aus Lehrte im Mai 2014 (Foto Oliver Büsing)
Lehrte: ensemble vis-à-vis | Nicht, dass man mit zwölf Personen keine eindrucksvollen a-cappella-Konzerte geben könnte. Dennoch wünscht sich das gemischte „ensemble vis-à-vis" aus Lehrte jede Stimmlage 3-4-fach zu besetzen.
Als geübte Laien aus allen Altersgruppen, sind die Sängerinnen und Sänger des Ensembles eine kleine Truppe mit viel Freude am Singen von Stücken der klassischen Chormusik, von der Renaissance bis zur Gegenwart, mit gelegentlichen Ausflügen in die Popmusik und stimmlichen Spielereien. Der musikalische Anspruch an den eigenen Gesang liegt über dem Durchschnitt eines Laienchores und die Leistung ist es auch, wie unabhängige Kritiken zeigen. Die Mitglieder sind überwiegend erfahrene Laien, die von sich sagen: „Wir wollen es einfach gut machen“.
"Mit einigen guten Stimmen mehr wäre es noch besser, und zwar in allen Stimmlagen", sagt Chorleiter Jürgen Tippe. Wenn Sie Lust am Singen und schon Erfahrung haben, und nur irgendetwas Sie immer davon abgehalten hat weiter zu machen, dann ist jetzt der Moment, sich einen Ruck zu geben. Senden Sie eine E-mail mit Telefonnummer an vav@doppelterz.de. Natürlich können Sie auch aus Burgdorf, Hannover, Sehnde, Uetze oder Peine kommen, wie einige der Mitglieder, so weit ist das alles nicht. Mit dem neuen Jahr beginnen Proben für ein neues Programm, ein guter Moment für Einsteiger.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.