130 Jahre alt ist der Verein - 120 Jahre ist Familie Stöver dabei

v.l. Sängerkreisvorsitzender Jürgen Sladeczek, die geehrten Detlef Koht, Werner Stöver, Vorsitzende der Singgemeinschaft, Gerda Bunge
Ehrung für langjährige Vereinszugehörigkeit

Für einen allein wäre es ein bisschen viel gewesen, aber auf zwei Personen aufgeteilt, lässt es sich sehr gut machen und brachte auch beiden eine ganze Menge Freude.
Jeweils 60 Jahre Zugehörigkeit zur Singgemeinschaft Hämelerwald können Gerda und Werner Stöver aufweisen. Auf der Jahreshauptversammlung des Vereins musste der ehemalige fleißige Sänger ohne seine Ehefrau, die morgens einen kleinen Glatteisunfall erlitten hatte, diese seltene Ehrung entgegennehmen.
Dafür konnte er nette Geschichten aus seiner aktiven Sängerzeit berichten und teilte mit, dass er seine Angebetete oftmals zum Singen abgeholt habe. Der auch als Instrumentalmusiker tätige Musikfreund brachte in seiner kleinen Dankesrede Achtung und Anerkennung für die Arbeit des heutigen Vereinsvorstandes zum Ausdruck. Freizeitbeschäftigung sei in seinen jungen Jahren das Singen und das Fußballspiel gewesen. Heute sei das Freizeitangebot sehr reichhaltig bis übermäßig. „Wenn auch die Musik der heutigen Chöre nicht mehr immer meinem Geschmack entspricht“, sagte er, „erfreut es mich, dass in der Singgemeinschaft in drei Chorgruppen, davon einem Jugendchor, gesungen wird.“
Zur Vornahme dieser besonderen Ehrung für die langen Jahre der Vereinszugehörigkeit hatte sich extra Jürgen Sladeczek, Vorsitzender des Kreischorverbandes Burgdorf, eingefunden.
Gegen die 120 Jahre der Familie Stöver wirkten die 25 Jahre aktive Singetätigkeit, für die Detlef Koht geehrt wurde, vergleichsweise klein. Dabei kommt auch er aus einer durchaus singefreudigen Hämelerwalder Familie. Die Vereinsvorsitzende, Gerda Bunge, bedanke sich bei ihm für das fleißige Singen im Bass der 3-Chöre und bei allen Geehrten mit einem Blumenstrauß.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.