Baumfällung Friedhof Sievershausen, Freitag 22.2.2014

Weide auf Friedhof Sievershausen am 22.2.2014, mittags
Die groß gewachsene Weide auf dem Friedhof von Sievershausen ist nicht nur schräg gewachsen sondern wohl auch ein wenig morsch, sodass sie gefällt werden sollte. Vorher habe ich noch diese Fotos von diesen im wahrsten Sinne des Wortes
" lebenden Baum " gemacht. Er hat sicher Tausende Bewohner beherbergt, die sich nach der Baumfällung einen neuen Wohnsitz suchen müssen. Zum Glück war die Fällaktion früh genug angekündigt, sodass die " Bewohner " wohl genügend Zeit hatten um sich einen neuen Wohnsitz zu suchen. Diejenigen, die diese Vorankündigung nicht wahrgenommen haben, werden wohl mit einer " Zwangsräumung " am Freitag rechnen müssen.
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
23.429
Carmen L. aus Pattensen | 22.02.2014 | 16:49  
7.353
Jana Behm aus Lößnitz | 22.02.2014 | 18:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.