Zwei Ahltener Musikanten unterstützten den Weihnachtsmann.

Der Schlitten vom Weihnachtsmann ist kaputt!
Was für eine Aufregung beim lebendigen Adventskalender am 08.12.2013 bei der Familie Dischinger / Döbel.

In dem diesjährigen Märchen ist es passiert: Der Schlitten vom Weihnachtsmann ist völlig kaputt und so kann er keine Geschenke für die Kinder bringen. Große Aufregung im Märchenland!!!

Die kleinen Zuschauerinnen und Zuschauer waren total geschockt und gingen bei dem Märchen richtig mit.

Aber zum Glück gab es ein Happy End. Die Rettung der Geschichte übernahmen stellvertretend für den Weihnachtsmann an diesem Tag zwei Ahltener Musikanten. Vorsitzender Frank Heinrich übernahm für kurze Zeit die Amtsgeschäfte des Weihnachtsmanns und Johannes Achatzy übernahm den Part des Rentierschlittens mit seinem 30 PS Traktor.

Die Kinder staunten nicht schlecht, als sie noch während der Geschichte ein von weitem sich näherndes Tuckern hörten und dann plötzlich der Weihnachtsmann auf einem Trecker anrollte.

Ende gut, alles gut.

Wir hoffen, dass der Schlitten bis zum Heiligen Abend wieder fahrbereit ist und der richtige Weihnachtsmann die Geschenke bringt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.