Vereinsmeisterschaften 2014 im LSV

Tennisabteilung des Lehrter SV
Lehrte: LSV-Tennispark | In diesem Jahr sind die Vereinsmeisterschaften wieder einmal in echter Turnierform an zwei Wochenenden durchgeführt worden. Die Beteiligung entsprach aber leider wieder nicht den Erwartungen. Trotzdem wurden in fünf Einzelkonkurrenzen und in zwei Doppelkonkurrenzen die Sieger ermittelt.

Bei den Herren 50 konnte Wilfried Palnau seinem Mannschaftskameraden Gerd Fritz den Schneid abkaufen und siegte im entscheidenden Spiel gegen ihn mit 6:4 und 7:5. Auf Platz drei landete Willi Bührich vor Reinhard Seger.

Bei den Herren 65 verwies Herbert Gabbert beim 6:2 und 6:3 seinen Konkurrenten Günther Arlt auf den zweiten Platz.

Sehr eng war die Entscheidung bei den Damen 30. Mit 4:6, 6:4 und 10:7 wurde Jana Bührich diesjährige Vereinsmeisterin vor Petra Palnau.

Bei den A-Junioren setzte sich Max Huwald vor Stefan Ernst und Hendrik Schubert durch.

Siegerin bei den Juniorinnen C wurde Ann-Kathrin Schubert. Sie verwies Noémi Nana Tchoumi und Sophia Schubert auf die Plätze zwei und drei.

Im Herren-Doppel landete die leicht favorisierte Paarung Gerd Fritz/Jürgen Motzkau auf Platz zwei, da sie gegen Alexander Hofmann/Günter Heller mit 3:6, 7:5 und 8:10 verloren hatten. Platz drei belegten Herbert Gabbert/Willi Bührich, Platz vier Günter Rossol/Reinhard Seger.

Schließlich gab es noch eine Entscheidung im Mixed 30. Hinter konnten sich Jana Bührich/Willi Bührich mit 4:6, 6:4 und 10:7 knapp gegen Petra Palnau/Wilfried Palnau durchsetzen.

Die Sieger und Platzierten wurden mit Gutscheinen, Bällen und Urkunden von der Abteilungsleitung ausgezeichnet.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.