Schul-AG und die Historischen sagen "Danke"

Hako-Niederlassung Höver
Seit fast 6 Jahren schrauben jeden Donnerstag 8 Schüler/-innen aus dem Schulzentrum Lehrte Süd an alten landwirtschaftlichen Geräten und Maschinen. Die Freunde historischer Fahrzeuge Immensen leiten diese schulformübergreifende Nachmittags-AG. Viele Maschinen wurden wieder in einen gebrauchsfähigen Zustand versetzt und auf dem Dreschefest der Öffentlichkeit präsentiert. In diesem Schuljahr wagten sich die Jungen und ein Mädchen daran, einen kommunalen Kleintrecker aus den 70èrn zu restaurieren. Der Hakotrac wurde komplett zerlegt, gereinigt, geschliffen und zum Teil neu lackiert. Nun geht es an den Wiederaufbau. Die Firma Hako als ehemaliger Hersteller des Kleintreckers ließ sich nicht lange bitten und stellte alle noch lieferbaren Ersatzteile zur Verfügung. Auch Reifen-Ehrhardt erklärte sich spontan bereit, zu helfen. Der Jubel bei den Schülern war groß: "Danke! Jetzt sollte der Neuaufbau bis zu den Sommerferien gelingen!"
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
51.299
Werner Szramka aus Lehrte | 05.03.2016 | 11:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.