Paare oder doch Paarweise

Ein wichtiger Schritt zum Paar
Ein Thema, dass einige Mitglieder der Donnerstagsrunde versuchten in ein Foto zu wandeln.
Nicht ganz so einfach wie sich bald herausstellte, denn beim Vorbeischauen auf wikipedia ist einiges an „Paar/Paare“ zu erkennen. Erstaunlich was dort in der Definition zu lesen ist: selbst beim Kartenspiel (Poker) hat man ein Paar auf der Hand. Oder in der Mengenlehre kommt ein Paar vor. Nicht zu vergessen, dass Menschen ein Paar bilden.
Die Natur zeigt uns auch ein Paar wie einen Nebenfluss der Donau oder ein Paar als Stadtteil von Friedberg und vieles mehr.
Das Thema „Paar/Paarweise“ wird mich, wie an diesem Donnerstag, sicher noch weiter beschäftigen. Mit einem weiteren Projekt ist begonnen.
Bis das Nächste beendet ist hier erst einmal die Ergebnisse vom Donnerstag, viel Spaß beim Schauen und wie immer her mit der konstruktiven Kritik.
2 1
2 1
1 2
1
2
1
2
2 2
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
23.272
Andreas Köhler aus Greifswald | 29.07.2014 | 18:21  
23.273
Ursula Schriemer aus Greifenberg | 30.07.2014 | 10:40  
19.497
Karin Dittrich aus Lehrte | 30.07.2014 | 13:31  
18.036
Uta Kubik-Ritter aus Uetze | 30.07.2014 | 15:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.