Osterhasensuche beim Modelleisenbahnverein Lehrte ( mit Rätsel )

Lehrte: Museumsstellwerk Lehrte | Der Modelleisenbahnverein Lehrte hat sich in diesem Jahr für dieses Wochenende das Thema Osterhasensuche im Museumsstellwerk ausgedacht. Hierfür sind besondere Modelle gefertigt worden die dringend gesucht werden sollen, es sind " Hasi Oster " und seine Assistentin " Karla Langohr ". Wer diese Modelle auffindet bekommt ein kleines Ostergeschenk und gerade die Kleinen Besucher waren ganz emsig bei der Suche und konnten sich nach Auffinden der Gesuchten auch ein Geschenk aussuchen. Zu diesem Zeitpunkt war der Besucherzustrom recht gut und es kam aber jeder gut an die zu besichtigende Modellanlage. Ich muss diese Anlage immer wieder bewundern mit welchem Fleiß und Akkrbie die Modelle erstellt wurden, sodass sie ganz natürlich aussehen. Von der Leitwarte aus konnte man einen Überblick über die gesamte Anlage machen und zusehen wie vom Schaltpult die Züge zu leiten waren. Dies allein hat nicht nur den Kleinen, sondern gerade den Großen, das Modelleisenbahnerherz höher schlagen lassen. Wenn man mal die Anlage von unten besichtigt wird erkennbar mit wieviel elektrisch-, mechanischen Teilen / Aggregaten dort die Funktionen für die Funktion der obenliegenden Modellanlage benutzt werden.
Auch heute waren Mitglieder dabei Modelleisenbahnen zu prüfen eventuell zu reparieren und Funktionselemente für die Signale, Weichen etc. herzustellen.

Die dringend Gesuchten ( Hasi Oster und Karla Langohr ) sind unter den Bildern mehrmals zu sehen. Wie viel mal sind sie zu sehen ???

http://www.myheimat.de/lehrte/freizeit/besichtigun...
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.