Mit dem Trecker an den Plöner See

vor der Abreise
Am Mittwoch letzter Woche brachen sie auf: 3 Treckergespanne und 1 Mofa starteten von Immensen aus in Richtung Norden. In 3 Tagesetappen fuhren die "Historischen" auf Nebenstrecken über Celle, Hermannsburg, Lüneburg, Lauenburg, Büchen, Mölln, Ratzeburg, Schönebeck, Dassow, dem Priwall, Travemünde, Scharbeutz und Ahrensbök nach Bosau/Hutzfeld am Plöner See. Bei dem dortigen Oldtimertreffen für Trecker und Feuerwehr waren sie die Gäste mit der weitesten Anreise. Sowohl von dem Treffen wie auch von der Gastfreundschaft ist die Gruppe begeistert. Nach 2 Tagen Pause starteten die Trecker und die Mofa zur 3-tägigen Rückreise über Lübeck, Alt Mölln, Basedow, Lauenburg, Suderburg und Eschede. Mensch und Maschine haben die doch rund 600 Kilometer lange Reise gut überstanden. Die Reise hat allen so viel Spaß gemacht, daß bereits Überlegungen für eine noch längere Fahrt im nächsten Jahr angestellt werden.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.