LG-Rettungshunde-Seminar, im SV-OG-Lehrte/Hann.e.V.

Lehrte: SV-OG-Lehrte/Hann.e.V. | Am 10. Und 11. September 2016 richtete die SV-Landesgruppe Niedersachsen ein Rettungshunde-Seminar mit dem LG-Beauftragten „Heiko Chr. Grube" und der Referentin vom BRH „Sonja Schlamp" im SV-OG-Lehrte/Hann. e.V. aus. Die Organisation übernahm die Ortsgruppen-Ausbildungswartin und Spezialhunde Beauftragte für das RHW „Nicole Lechner" ! Im Seminar waren 14 Teilnehmer mit Hund und 2 Teilnehmer ohne Hund anwesend.
Pünktlich um 09:00 begrüßte der OG-Vorsitzende die Referentin, ihre Assistentin, die Teilnehmer, Gäste und Besucher, worauf sich „Sonja" in einer kurzen Selbstdarstellung vorstellte. In Folge befragte sie jedes einzelne RH-Team nach seinen Schwächen, welche anschließend am Übungsplatz in der Unterordnung und Sonntag in der Fläche vorgezeigt und von „Sonja" interpretiert wurden. Jedes Team stellte ein anderes Problem dar, sodass ein breites Spektrum an Ausbildungsvarianten mit praktischen Tipps unter den Teilnehmern diskutiert werden konnte, wobei die verschiedenen Rasseeigenschaften und die Vorgabe der Prüfungsordnung beachtet wurden.
Nach dem Mittagessen wurden Anzeigen mit den RH1- Hunden im angrenzenden Übungswald vorgeführt, besprochen und der schrittweise Aufbau von „Sonja" erklärt .
Sonntags ging es in die Fläche, wo wir uns zentral trafen und im Konvoi zum vorbereiteten Suchgebiet fuhren. Nun waren die Hunde dran und konnten ihre Sucheigenschaften und Anzeigen zur Schau stellen. Mit „Heiko" in seiner Eigenschaft als RH2- Richter und „Sonja" als Einsatzhundeführerin wurden präzise die verschiedenen Taktiken besprochen und sollten in praktischen RH2 A+B Suchen eingehalten werden. Als besondere Schwierigkeit stellte sich dabei die Orientierung des Hundeführers im Gelände heraus.
Im Hintergrund und fast unsichtbar waren viele fleißige Hände am Werk welche uns zu jeder Zeit mit leckerem Essen und Getränken versorgten.
Sonntag gegen 15:00 war das Seminar zu Ende. Im Vereinsheim wurden von „Sonja" nochmals die beide Tage zusammen gefasst und uns in ihrer charmanten Art, viele wichtige Tipps mit auf den Weg gegeben. Heiko informierte über den weiteren Aufbau des Rettungshundesports in Niedersachsen und wies auf bevorstehende Seminare und der 2. offenen RH-Landesmeisterschaft in der OG-Elbufer/Drawehn in Bleckede hin. Zum Schluss erhielt jeder Teilnehmer eine Bescheinigung und die Referenten wurden mit viel Applaus verabschiedet.
Für die Ortsgruppe SV-OG-Lehrte/Hann.e.V. war es eine gelungene, harmonische Veranstaltung. Alle Teilnehmer fühlten sich aufgehoben und konnten viel an RH-Wissen mitnehmen ! Und so wird es auch in der Zukunft heißen: „SUCH und HILF"
Wir bedanken uns bei unserer Landesgruppe für die Möglichkeit dieses Seminars, bei unserem LG-Beauftragten für die Durchführung und bei Sonja Schlamp mit ihrer Assistentin, für ihre Geduld und die vielen Informationen ! Bei den vielen OG-Helfern in der Küche, als Versteckpersonen und allen die mithalfen, diesem Seminar eine besondere Note zu geben !
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.