Lehrter Seifenkistenrennen

Fahrerlager
Lehrte: Modelleisenbahnverein Lehrte e.V. | Das 1. Lehrter Seifenkistenrennen fand am Sonntag, den 23. Oktober in der Lehrter Germaniastraße statt.
Die Startrampe war vor dem Sundmacherhaus aufgebaut worden.
13 Fahrer in verschiedener Altersklassen hatten sich für diese erstmalige Veranstaltung angemeldet.
Im Fahrerlager liefen die letzten Vorbereitungen und die jungen, mutigen Fahrerinnen und Fahrer stellen sich den Fotografen.
Sogar das Fernsehen hatte mit einigen Kamerateams den Weg nach Lehrte gefunden.
In den Vorläufen erlebten die über 200 Zuschauer an der kurvigen Strecke Richtung Alter Unterführung sehr spannende Rennen um die Polposition.
Das dabei auch mal etwas zu Bruch ging war nicht auszuschließen und erhöhte die Spannung.
Zur Preisverteilung hatte auch ein prominenter ehemaliger Rennfahrer sein Erscheinen zugesagt. Diese Meldung erwies sich aber als "Ente".
Zuschauer konnten das Rennen im Museumsstellwerk Lpf in Lehrte, Richtersdorf 2 während des Besuchertages verfolgen und dabei beobachten, was im Modellbau alles so machbar ist.
1
1
1
1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
51.299
Werner Szramka aus Lehrte | 20.10.2016 | 16:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.