Jahreshauptversammlung beim Kleingärtnerverein Dornröschen e.V. Lehrte von 1920

Am Samstag, 05.03.2016, fand beim Kleingärtnerverein Dornröschen eV. Lehrte von 1920 die diesjährige Jahrenhauptversammlung im Vereinsheim statt. Um 15.00 Uhr konnte der 1. Vorsitzende Günther Kellner 52 Mitglieder, Gäste sowie die 1. Schriftführerin des Bezirksverbandes Lehrte der Kleingärtner Andrea Marquardt begrüßen. Nach der Genehmigung der Tagesordnung, Feststellung der Beschlußfähigkeit und der Gedenkminute für die verstorbenen Mitglieder überbrachte Andrea Marquardt die Grüße des Gesamtvorstandes des Bezirkverbandes. Nach dem Verlesen sowie der Genehmigung der Niederschrift der Mitgliederversammlung 2015, erfolgten die Berichte des Vorstandes sowie der Revisionsbericht. Die Revisoren beantragten die Entlastung des Vorstandes, dieses wurde ohne Gegenstimmen von der Versammlung bestätigt. Lt. unserer Satzung mußten in diesem Jahr der 1. Vorsitzende, 2. Kassierer/in, 1. Schriftführer/in gewählt.werden. Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: 1. Vors. Günther Kellner, 2. Vors. Hans-Jürgen Weimann, 1. Kass. Annegret Such, 2. Kass. Waltraud Kellner 1. Schrift. Hartmut Reisener, 2. Schrift. Axel-Roland Bernhard. Der Haushaltsvoranschlag 2016 wurde einstimmig von der Versammlung angenommen. Gfd Günther Tempelmann wurde für seine 35jährige Mitgliedschaft mit der goldenen Nadel des Landesverbandes Niedersächischer Gartenfreunde e.V. ausgezeichnet. Die Auszeichnung wurde von der 1. Schrift. des BV Lehrte Andrea Marquardt vorgenommen. Auch der Vorstand übergab dem Gfd. Günther Tempelmann eine Urkunde versehen mit einem Präsent. Der 1. Vorsitzende bedankte sich bei den Anwesenden für den reibungslosen Ablauf der Versammlung sowie der sachlichen geführten Diskussionen und beendete um 16.15 Uhr die Versammlung mit einem 3fachen GUT GRÜN
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.