Ins Innere geschaut

Ins Innere geschaut: Verbandkasten eines PKWs
Wieder reisten am Donnerstag Mitglieder der Donnerstagsrunde mit einem gepackten Koffer und dem Fotorucksack zum Tagesraum. Das Thema: „Verbandkasten“!
Schon kreisten die Fragen im Kopf herum: wie setzt man den Inhalt eines Verbandkasten ins rechte Licht? Nicht ganz so einfach – also stärkten wir uns erst einmal. Aber --- die Ideen wollten sich nicht so einstellen wie erhofft ---
Doch schaut einmal und schon jetzt, danke für die konstruktive Kritik
Wichtig: immer wieder den Verbandkasten im PKW prüfen, ob auf ihm kein ab gelaufenes Datum steht.
1
1
1 2
1
1 4
1 2
1 1
2 2
2
2
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
57.427
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 07.07.2014 | 19:07  
36.116
Gertraude König aus Lehrte | 07.07.2014 | 20:33  
19.497
Karin Dittrich aus Lehrte | 08.07.2014 | 00:11  
18.036
Uta Kubik-Ritter aus Uetze | 13.07.2014 | 15:38  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.