Eine Fahrt mit dem historischem "Rheingold" , am 28. 11.2014. (Schnupperfahrt)

Der Zug ist pünktlich.
Lehrte: Bahnhof Lehrte | Verein Braunschweiger Verkehrsfreunde & VBV Historischer Schienenverkehr
Eine Fahrt mit dem Historischen "Rheingold", Ab Lehrte.


Der Zug kommt, pünktlich.. Bild: JÜRGEN BRUNS
Eine Fahrt mit dem „Rheingold“ der am 28. bis 30. November 2014 nach Görlitz fährt.
Ich selbst fuhr von Lehrte ab 12 Uhr 01 bis nach Peine mit. Der Rheingold soll um 18.44 Uhr in Görlitz ankommen. Der VBV Historischer Schienenverkehr, Verein Braunschweiger Verkehrsfreunde e. V. hat diese Veranstaltung Mit 2. Hotelübernachtung und Ausflügen mit einem Reisebüro geplant und veranstaltet. Der Fahrplan liegt bei. In Görlitz wird im vier Sterne Hotel
Parkhotel Mercure übernachtet.
Die Rückfahrt findet am 30. November um 8.58 statt.

Ein Zug zum Genießen ist dieser historische Fernzug.
So reiste man in der 1. Klasse der Jahre, 1962 bis etwa 1975.
Diese Flotte waren früher der hochwertigste Reiseverkehr der DB.
Der Unterschied ist nur die Umstellung auf einen Nichtraucherzug.
Auch die Lokomotive vom Typ Nohab die 1958 in Trollhättan (Schweden) gebaut wurde, kam Ende der 90er Jahre aus Dänemark nach Deutschland und wird nun von der BSBS, gepflegt und eingesetzt .
Sehenswert ist auch der gemütliche Speisewagen und der Aussichtswagen, bis auf die Sicht durch die Scheiben. Das Personal war hilfbereit und freundlich.
Einige arbeiteten ehrenamtlich.
1
1
1
1
1
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
6.707
R. S. aus Lehrte | 28.11.2014 | 18:13  
36.784
Reinhold Peisker aus Burgdorf | 28.11.2014 | 19:50  
19.361
Kurt Battermann aus Burgdorf | 28.11.2014 | 20:16  
18.209
Jürgen Bruns aus Lehrte | 29.11.2014 | 12:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.