3, 2, 1… Los, los, looos!

Am letzten Maiwochenende fand in Lehrte wieder der traditionelle Maibummel statt. Hierzu präsentieren sich Firmen, Vereine und Verbände mit vielen tollen Aktionen in der Lehrter Innenstadt.


Zum 30. Jubiläum dieser Veranstaltung war auch der THW-Ortsverband Lehrte vertreten. Neben einem Infostand, dem ausgestellten Gerätekraftwagen 2, dessen Fahrersitz von den kleineren Besuchern ausgiebig getestet werden konnte und dem Bratwurststand kamen besonders die etwas jüngeren Erdenbürger auf ihre Kosten.

Die Jugendgruppe des Ortsverbandes bot ein Geschicklichkeitsspiel an. Mit Hebekissen, einem speziellen Rettungsgerät, mit dem im Einsatzfall zum Beispiel schwere Betonteile angehoben werden können, musste ein kleiner Ball durch ein THW-Logo ins Ziel geleitet werden.

Als ganz besonderes Highlight auf dem Maibummel stellte sich aber das von der Helfervereinigung ausgearbeitete Bobby Car-Rennen heraus. Zahlreiche Lehrter Firmen unterstützen diesen mit großartigen Preisen, die es zu gewinnen galt. 200 Mädchen und Jungen nahmen an der Verlosung teil, unzählige Weitere drehten ihre Runden außer Konkurrenz. Die Gewinner wurden am Sonntagnachmittag durch den stellvertretenden Bürgermeister Burkhard Hoppe gezogen.

Insgesamt waren an dieser gelungenen Veranstaltung 25 Helferinnen und Helfer aus allen Fachbereichen des THW-Ortsverbandes und die Jugendgruppe beteiligt.
1
2
2
1
1
1
1
2
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
51.299
Werner Szramka aus Lehrte | 01.06.2015 | 19:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.