Curt Goetz' "Seifenblasen" imStadeltheater Lauingen

Wann? 27.07.2014 19:30 Uhr

Wo? Stadeltheater Lauingen, Wittelsbacherplatz 5, 89415 Lauingen DE
Lauingen: Stadeltheater Lauingen |

Stadeltheater Lauingen: „Seifenblasen“ von Curt Goetz

Proben zum diesjährigen Sommerstück laufen auf Hochtouren


Vera Hupfauer und Dörte Trauzeddel arbeiten noch an den Feinheiten. „Das Grundgerüst steht, aber Komödien spielen ist das Schwierigste überhaupt, weil es auf die leisen Töne ankommt, auf das exakte Zusammenspiel, auf die Pause im Satz, die Melodie und den Ton zwischen den Zeilen, die Nuancen und exaktes Timing. Curt Goetz war ein Meister dieses Fachs, und dem will das Lauinger Ensemble auf jeden Fall gerecht werden. Die beiden bekannten Regisseurinnen aus Burgau inszenieren in diesem Sommer im Lauinger Stadeltheater Curt Goetz‘ „Seifenblasen“, 2 komödiantische Einakter in einer Rahmenhandlung.
In „Der Ausbruch des Weltfriedens“ erfindet ein junger Mann „Saguwil“, eine moderne Kriegswaffe, die sich dadurch auszeichnet, dass sie alle, die damit in Berührung kommen, in friedvolle Lämmer verwandelt und stürzt damit die Politiker der Welt in größte Verzweiflung.
In „Barcarole“ verstrickt man sich während einer Hamletinszenierung in ein Spiel aus lustigen und lustvollen Improvisationen, bei denen die Grenzen zwischen Schein und Wirklichkeit fließend sind.
Bekannt wurde der Schriftsteller, Regisseur und Schauspieler Curt Goetz im Vorkriegsdeutschland durch anspruchsvoll-amüsante Boulevard-Komödien im Theater aber auch im Film wie „Frauenarzt Dr. med. Prätorius oder „Das Haus in Montevideo“, das sich das Stadeltheater für den Herbst 2014 vorgenommen hat.
„Es ist ein Irrtum zu glauben, das Publikum wünsche in ernsten Zeiten ernste Stücke. Es wünscht lustige Stücke. Genau wie in heiteren Zeiten.“ Wer den feinsinnigen, menschenfreundlichen Humor eines Curt Goetz genießen möchte, ist herzlich eingeladen zu den Aufführungen des Stadeltheaters Lauingen. Die Premiere findet am 21. Juni 2014 um 19.30 Uhr im Stadeltheater statt.
Kartenvorverkauf
Preis: 12,50 Euro, im Vorverkauf 10,50 Euro
Bürgerbüro 09072/998138, Spedition Bezikofer 09071/9049
Online: www.stadeltheater.de, telefonisch 09072/3250 (Anrufbeantworter)
Weitere Aufführungen (bei gutem Wetter im Innenhof des Rathauses Lauingen):
So, 22.Juni, 18.00 ; Fr, 27.Juni, 19.30; So, 29.Juni ,18 Uhr; Sa, 5. Juli 19.30; So, 6.Juli, 18.00Uhr; Fr, 18. Juli, 19.30; Sa, 19. Juli, 19.30; Sa, 26.Juli, 19.30; So, 27. Juli, 18.00
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.