Entdecke die Feuerwehr

Laugna: Feuerwehrhaus | Im Rahmen des Ferienprogrammes der Gemeinde Laugna beteiligte sich heuer das erste Mal die Freiwillige Feuerwehr Osterbuch. An Samstag den 16.08.2014 lernten 18 Kinder aus der Gemeinde Laugna, sowie auch drei Kinder aus Buttenwiesen an einem Vormittag die Feuerwehr kennen.
Kommandant Stefan Jäckle erklärte zu Beginn die Aufgaben und Pflichten der Feuerwehr und zeigte einen kleinen Film zur Brandschutzerziehung.
Als plötzlich der Rauchmelder losging, war dies das Startzeichen zur Gruppenaufteilung.
Eine Gruppe erkundete mit Feuerwehrmann Gerhard Wiedemann das Gerätehaus, die andere Gruppe besichtige das TSF (Tragkraftspritzenfahrzeug) und die Gerätschaften im Feuerwehrauto mit Gerätewart Herbert Reiner.
Großes Interesse fanden die Kinder im Anschluss an der Feuerlöscherübungsanlage des Kreisfeuerwehrverbandes Dillingen. Dort wurde Ihnen von Feuerwehrmann Thomas Eser und Alexander Kapfer gezeigt, wie man richtig mit einem Feuerlöscher löscht.
Mit Kübelspritze und D-Strahlrohr konnten sich die Kinder mit Hilfe von Feuerwehrmann Julian Gebele und den beiden Jugendfeuerwehrlern Alexander Gebele und Tim Wiedemann am Spritzparcour beweisen. Dies bereitete den Kindern viel Spaß. Anschließend gab es noch Süßigkeiten.
Ein großes Spektakel zum Abschluss war noch die Explosion einer Haarspraydose, sowie die Vorführung der Fettexplosion mit Moderation durch Kommandant Stefan Jäckle.
Mit strahlenden Gesichtern und bleibenden Eindrücken traten die Kinder nun den Heimweg an.
Bericht und Bilder Feuerwehr Osterbuch
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.