DKW Munga

Langweid am Lech: Achsheim | Der Munga ist ein allradangetriebener Geländewagen, der von 1956 bis 1968 gebaut wurde.

Munga ist die Abkürzung für „Mehrzweck-Universal-Geländewagen mit Allradantrieb.

Bekanntlich wurde der MUNGA mit 900 bzw. 1000 ccm Motor gefertigt mit einer Leistung von ca. 39 bis 44 PS.
Die Karosserievarianten waren der sogenannte Kübel - MUNGA 4, die Pritsche, der M 6 und die verlängerte Pritsche, der M 8.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.