Nackert am See aber mit Lederhosn im Bierzelt

Langerringen: Festzelt | Lederhose, T-Shirt, alte Blechblasinstrumente aber keine Schuhe? So und nicht anders kennt man die neun Jungs von LaBrassBanda, wenn sie eines ihrer mitreißenden Konzerte auf den Bühnen in der ganzen Welt geben.
Seit ihrer Gründung im Jahr 2007, wird die LaBrassBanda - Fangemeinde immer größer und größer und mit ihrem Hit „Nackert“, der sie in den Eurovision Song Contest brachte, ist diese Musikertruppe auch über die Grenzen der bayerischen Lande bekannt. Ihre Musik bezeichnen sie selbst ironischer Weiße als „Funk Brass“ oder „Alpen Jazz Techno“. Doch egal welchen Stempel man hier aufdrücken möchte, ihre Musik macht einfach Spaß und lässt kein Tanzbein ruhig auf dem Boden stehen. Dafür sorgt die Kombination aus Blechblasmusik, Reggae, bayerischen Gesang und treibenden Schlagzeug-beats.
Ihre zahlreichen Konzerte im vergangenen Jahr ließen eigentlich die Vermutung zu, dass sich LaB-rassBanda erst einmal ein wenig Ruhe und Erholung gönnen möchte. Doch dem ist nicht so. 2014 starten die mundarttreuen Musiker ihre Bierzelt Tour quer durch Deutschland und darüber hinaus. Eine dieser Stationen ist das Bezirksmusikfest in Langerringen (30.04 – 05.05.2014). Hier wird die aus Übersee am Chiemsee stammende Lederhosentruppe das Bierzelt zum Tanzen und Feiern brin-gen. „Mir gfrein uns auf de Zeit mit de ganzen Leut, die so reden, denken und feiern wia mia“, er-klärt Stefan Dettl, Sänger von LaBrassBanda. Hierfür wird es einen exklusiven Kartenvorverkauf im Musikerheim in Langerringen am 07.03.2014 zwischen 18 und 20 Uhr geben. Zudem kann man die Karten auch über www.eventime.de online bestellen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.