Volvo E.R.B. Auto Zentrum Golf Cup 2015: 4000 Euro Spende für Jugendarbeit im GC Langenhagen

GCL-Präsident Jürgen Holzapfel nimmt den Spendenscheck für die Jugendabteilung von den Volvo Cup Verantwortlichen Karl-Heinz und Christine Eidenschink dankbar entgegen
Langenhagen: Golfclub Langenhagen | April im September – gegen dieses Handicap mußten über 90 Teilnehmer/innen aus 20 Clubs am diesjährigen VOLVO E.R.B. Auto Zentrum Golf Cup kämpfen. Beim Einladungsturnier, das zum 15. Mal im Golfpark Hainhaus stattfand, wurden trotz zeitweise heftiger Regenschauer und böigen Winden dennoch zum Teil hervorragende Ergebnisse erzielt. Beste Einzelspieler an diesem Tag waren bei den Herren Yves Nottebrock (33 Bruttopunkte) und bei den Damen Katrin Grellmann (24), beide vom GC Langenhagen (GCL). In der Nettowertung nach Stablefordpunkten siegte in Vorgabeklasse A (Handicap 0 – 12,7) Uwe Mensing (GCL) mit 37 Punkten vor seinen Clubkameraden Nasser Zolfaghari (35) und Stefan Himmelmann (35). Das Netto B (Hcp 12,8 – 20,3) ging an Cary Stephen Uy (GCL, 41) vor Jürgen Lucke (GCL, 34) und Torsten Pade (GC Gleidingen, 34). In der Nettoklasse C (Hcp über 20,4) lag am Ende Michael Felchner (GC Soltau, 38) vor Lothar Schoebel (GA Hainmühlen, 35) und Jens Thom (GCL, 35). Größter Gewinner des Tages aber war die Jugendabteilung des GC Langenhagen. So konnten die Veranstalter und Sponsoren des Turniers, Karl-Heinz und Christine Eidenschink vom VOLVO E.R.B. Auto Zentrum (Hannover), zum Abschluß einen Scheck aus Startgeldern und eigener Spende in Höhe von 4.000 Euro an den Clubpräsidenten Jürgen Holzapfel überreichen. Mit dem Geld soll die Jugendarbeit des Vereins unterstützt und gefördert werden. (hd)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.