Uns gibt es jetzt schon 1 Jahr!

TSV-Mädels nach dem Heimspiel gegen den TSV Burgdorf
Die am 16.5.2014 aus der Taufe gehobene Mädchenmannschaft des TSV Godshorn hat sich in Langenhagen mittlerweile etabliert und feiert 1jähriges Bestehen. Bereits kurz nach ihrer Gründung wurde der Spielbetrieb gegen vorwiegend Jungenmannschaften aufgenommen und hierdurch schon viel Spielpraxis gesammelt.

Am Samstag waren die Jungen des Tabellenführers TSV Burgdorf II zu Gast. Nach einer konzentrierten Anfangsphase, in der die Spielerinnen des TSV Godshorn dem Druck des Gegners gut standhielten, fielen leider bis zur Halbzeit 5 Gegentore. Nach der Pause kamen die TSV Mädels jedoch kämpferisch zurück und eroberten immer öfter den Ball. Die Torfrau Milena Sternau überzeugte bei den Torraumszenen und erhielt hierfür vom Publikum viel Beifall. Die Abwehrspielerinnen Sophia Wiekenberg und der Neuzugang vom HSC Hannover Janne Dreiseitel liefen den Gegenspielern die Bälle ab und ließen nicht mehr viele Chancen zu. Schließlich gelang der Kapitänin Lina Erlhoff nach einer Flanke von Emel Salja der langersehnte und verdiente Ehrentreffer zum 1:7 Endstand der Begegnung.

Nach den Sommerferien messen sich die Mädchen des TSV Godshorn mit anderen E-Juniorinnen-Mannschaften der Region. Hierfür werden weitere fußballbegeisterte Mädchen der Jahrgänge 2006 und 2007 gesucht. Interessierte Spielerinnen sind herzlich zu einem Schnuppertraining auf dem Vereinsgelände TSV Godshorn, Spielplatzweg 20, 30855 Langenhagen eingeladen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
6
Annett Beyer aus Langenhagen | 09.05.2015 | 19:36  
2.899
Arnim Wegner aus Langenhagen | 10.05.2015 | 10:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.