Ü 50 Mannschaft des TSV Godshorn ist Herbstmeister und erwartet das Pokalhalfinale

Ü 50 Senioren sind Herbstmeister 2015
Langenhagen: TSV GODSHORN | Die neu formierte Ü 50 Mannschaft feierte gestern mit einem spektakulärem 0:1 Auswärtssieg beim TSV Krähenwinkel/Kaltenweide ihre erste Herbstmeisterschaft.
Mittelstürmer Michael Schadock konnte den gut aufgelegten Gästekeeper Rainer Bachen in der 20. Min mit einem Schuß in den linken Torwinkel überwinden. Teamchef Uwe Schulz sah in der 2. Halbzeit eine stark aufspielenden Krähenelf, doch die Abwehr mit den spielstarken Andreas Hengst, Joachim Schmidtke und Uwe Meuer ließen wenig zu. Torwart Achim Kirk spielte den "Manuel Neuer" und brachte seine Vorderleute mit klugen Pässen immer wieder ins Spiel. Die Mittelfeldmotoren Thomas Gronau, Frank Hartmann und Detlev Frings bekamen aber Mitte der 2.Halbzeit das Spiel wieder in den Griff und bewiesen einmal mehr, das Alter und Ballsicherheit in Spiel der Godshorner eine Symbiose bilden. Die zudem gute besetzte Auswechselbank mit Matthias Wöhler und Günter Walter konnte sich mit Kurzeinsätzen immer wieder blendend in Szene setzen. Die Mannschaft feierte bis tief in die Nacht in der Godshorner Dorfschänke und bereitete sich mental auf das bevorstehende Pokalhalbfinale am Freitag, den 28.11.2014 um 19:15 Uhr beim TSV Godshorn gegen den BSV Gleidingen vor. Die Mannschaft freut sich auf viele interessierte Zuschauer.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.