Tai-Chi-Gong beim Generationentag

VfB Langenhagen. In ruhiger Atmosphäre konnten die Besucher des Generationentages am vergangenen Samstag Tai-Chi-Gong kennen lernen. Ines Besler, die die Sparte im VfB Langenhagen leitet, führte erst durch Bewegungen zum Dreivierteltakt, um dann zu erläutern, was die einzelnen Bewegungen bewirken. Im Anschluss daran konnten alle schon mal in den ersten Dao, den ersten Weg, schnuppern. Die acht Stationen wurden zunächst einzeln demonstriert, dann aber von allen auch schon langsam unter traditionellen Klängen durchgeführt. Den Abschluss bildete dann ein kleiner Entspannungstanz, der im großen Applaus für die tolle halbe Stunde bei der Tai-Chi-Gong Sparte des VfB Langenhagen mündete. Nähere Informationen zu Tai-Chi-Gong finden sich auf der Vereinshomepage www.vfb-langenhagen.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.