Sparkassenhallenpokal: Godshornerinnen ungebremst in der Zwischenrunde

E-Juniorinnen des TSV Godshorn
Langenhagen: TSV GODSHORN |

E-Juniorinnen in der Vorrunde ohne Punktverlust und ohne Gegentor


Am letzten Sonntag war es wieder soweit! Der alljährliche Sparkassenpokal ging für die E-Juniorinnen in die Vorrunde. Von den je 6 teilnehmenden Mannschaften aus den 3 Vorrunden erreichen jeweils die 4 Erstplatzierten die Zwischenrunde.

Neben dem TSV Godshorn traten in der 2. Staffel der SV Borussia Hannover, der Heeßeler SV, der VfL Eintracht Hannover sowie der TSV Bemerode an. Der TUS Seelze zog seine Mannschaft leider kurzfristig aus dem Wettbewerb zurück.

Die Godshornerinnen starteten mit einem klaren 3:0 Auftaktsieg gegen die SV Borussia Hannover durch Tore von Lina Erlhoff (2) und Emel Salja.

Spannend wurde es im 2. Spiel gegen den Gastgeber aus Heeßel. Das Team von Ulf Töteberg spielte vor heimischem Publikum selbstbewusst gegen die spielstarken TSVlerinnen auf. Beide Seiten wollten unbedingt gewinnen und kämpften um jeden Ball. Die Godshornerinnen hatten mehrere hochkarätige Chancen, doch ein Tor wollte nicht fallen. Die Zuschauer belohnten die Leidenschaft und den Einsatz aller Spielerinnen auf dem Platz mit Anfeuerungsrufen und großem Beifall. Kurz vor Ablauf der Spielzeit konnte sich Lina Erlhoff vom TSV gegen die Heeßeler Abwehr durchsetzen und mit ihrem Treffer das Spiel für den TSV Godshorn entscheiden.

Im nächsten Siel gegen den TSV Bemerode dribbelte sich TSVlerin Emel Salja durch die gegnerische Abwehr hindurch und netzte zum 1:0 Endstand ein.

Im letzten Spiel gegen den VfL Eintracht Hannover gewann der TSV Godshorn deutlich mit 6:0. Die Tore schossen Emel Salja (2), Lina Erlhoff, Kim Runkehl, Lena Mössinger und Janne Dreiseitel.

"Nach diesem sensationellen Start in das Turnier gehören wir sicherlich zum Favoritenkreis auf den Hallenkreismeistertitel", meinte Trainer Björn Wiekenberg erfreut.

Die Godshornerinnen haben die Zwischenrunde des Sparkassenhallenpokals am 18.12.2016 mit 15 Punkten und 16:0 Toren sicher erreicht.

TSV Godshorn: Milena Sternau, Talea Schmöckel, Sophia Wiekenberg, Lina Erlhoff, Lena Mössinger, Kim Runkehl, Irati Deperrest Azcarate, Emel Salja und Janne Dreiseitel
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.