Niederlagen zum Saisonauftakt

Für die Engelbostel Devils gab es zum Saisonauftakt gleich zwei Niederlagen.

Diese Saison haben sich die Devils I und Devils II zu einer Mannschaft zusammengeschlossen und treten in der Regionallige Nord an. Auch einen Trainerwechsel hat es gegeben - neuer Trainer ist jetzt Bastian Pfeffer, der einst selbst als Spieler der Devils aufgelaufen ist. Mit neuem Trainer und neuen Trikots starteten die Devils nun am 11.04.2015 in ihr erstes Spiel zu Hause gegen die Lizards aus Bergedorf. Dieser Spieltag war leider nicht von Erfolg gekrönt und so verloren die Devils ihr Spiel mit 0:4. Auf Seiten der Lizards verletzte sich ein Spieler schwer - Diagnose Kieferbruch.

An diesem Wochenende stand das erste Auswärtsspiel an. Dies bestritten die Devils am Samstag gegen die Huskies aus Holtenaus. Obwohl die Devils mit 1:0 in Führung gingen ( Tor durch Maximilian Krasselt ) endete die Partie leider mit 8:2 für die Huskies. Das zweite Tor für die Devils schoss Michael Kopke. Alles andere als ein glücklicher Saisonauftakt - nächstes Wochenende geht es gleich auswärts weiter gegen die Hamburg Sharks. Vielleicht kommen die Devils da mit ein paar Punkten im Gepäck nach Hause.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.