Neue Gürtel und Mausabzeichen in der Anfängergruppe

Judo-Kids verabschieden sich unter Applaus in die Herbstferien

VfB Langenhagen. Auch die Judo-Kids der Anfängergruppe haben es sich nicht nehmen lassen, vor den Ferien noch einmal zu zeigen, was sie können. Schon kurz vor Beginn des Trainings konnte man merken, welch Spannung in der Luft lag, denn für drei Kinder stand die erste Gürtelprüfung auf dem Plan. Aber unter den unterstützenden Blicken des Judo-Maskottchens Brutus gelangen die Techniken gleich doppelt so gut. Und so zeigten Danilo Tatic, Lukas Bode und Valentin Previtera zunächst ihre Fallschule, dann ihre Boden- und Standtechniken und mischten zwischendurch immer gut bei der Minimausprüfung mit. Hier ging es um Farbrisiko, Pyramidenlauf, Bockspringen und Schubkarren – die Theorie nicht zu vergessen – und so hörte man nach intensiven 1,5 Stunden in der Nachbarhalle den tosenden Applaus herüberhallen: Ab sofort dürfen sich Danilo, Lukas und Valentin den weißgelben Gürtel umbinden und Alexander, Amelie, Lennert, Milena, Paul, Phil, Timo und Vivien freuen sich über ihre neuen Minimausabzeichen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.