Langenhagener AK 50 Golfteam erneut erfolgreich – Aufstieg in Liga 1

Stehend (v.l.): Thomas Beneke, Knut Fricke, Christine Eidenschink, Nasser Zolfaghari, Andreas Kuhlemann, Claus Wüstenhagen Kniend (v.l.): Nils Wömpner (verantwortlicher PGA Pro – Trainer), Uwe Mensing (Mannschaftskapitän)
Langenhagen: Golfclub Langenhagen | Das AK 50-Team des Golfclubs Langenhagen hatte jetzt erneut Grund zum Feiern. Im Burgdorfer Golfclub belegte die Mannschaft (Altersklasse ab 50 Jahre, Damen und Herren gemischt) in der Landes-Mannschaftsmeisterschaft den ersten Platz in Liga 2. Diese Platzierung mit 20 Schlägen Vorsprung vor GC Deinster Mühle und 31 Schläge vor GC Worpswede bedeutete gleichzeitig den Aufstieg in Liga 1. Jetzt freuen sich die Langenhagener schon auf nächstes Jahr, wenn sie in dieser höchsten Klasse um den Landesmeistertitel des Golf-Verbandes Niedersachsen-Bremen (GVNB) mitspielen können. Bereits im Juni dieses Jahres war das AK 50-Team in die Oberliga des Deutschen Golfverbands (DGV) aufgestiegen. Teammitglied Nasser Zolfaghari war außerdem Mitglied des GVNB-Teams, das in Dresden Ullersdorf hinter dem Golfverband Nordrhein-Westfalen deutscher Vizemeister im Kampf um den Seniorenländerpokal 2015 (AK 50) wurde. Die besten Amateurgolfer/-innen ab Jahrgang 1965 (und älter) aus 12 Landesgolfverbänden hatten den begehrten Pokal ausgespielt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.