Gelassenheits-Trail Prüfung beim Reiterverein

1. Platz Führen: Laura Fricke mit Francesco
Zu einem harmonischen Umgang mit dem eigenen Pferd gehört viel mehr als nur das Reiten an sich. Vertrauen und Ruhe bilden eine beständige Basis für die Kommunikation zwischen Pferd und Reiter und verbessern die Gelassenheit des Pferdes. Dieses trainierten die Mitglieder des RVL in den letzten Wochen fleißig. An mehreren Wochenenden verwandelte sich die Reithalle in einen Übungsparcours für das Gelassenheitstraining. Die erlernten Fähigkeiten konnten die Teilnehmer am letzten Wochenende bei einem kleinen Turnier im Sinne der im Westernreiten üblichen Prüfung des Trails unter Beweis stellen. Die Prüfung war in zwei Teilprüfungen unterteilt, sodass der Trail geritten, oder das Pferd geführt werden konnte. Der Verein freute sich über eine rege Teilnahme mit 17 Paaren, die an den Start gingen. In dem Trail mussten Pferd und Mensch gemeinsam neun Übungen in einer festgelegten Reihenfolge absolvieren. So z.B. ein Tor öffnen, durchqueren und schließen. Das klingt zunächst nicht sehr schwer, wenn man jedoch sich selbst und sein Pferd koordinieren muss, ohne dabei das Tor loszulassen, ist das auf einmal doch nicht mehr so einfach. Im Sidepass über eine am Boden liegende Stange zu gehen, klappte noch bei wenigen fehlerfrei. Durch einen für die Pferde sehr gruseligen Bogen mit herabhängendem Flatterband zu gehen schon viel besser. Die Koordination von Pferd und Mensch ist besonders gefordert, wenn man rückwärts durch einen Engpass und durch Pylonen gehen muss, ohne etwas umzuwerfen. Zum Schluss musste noch gemeinsam eine kleine Brücke überquert werden.
In der Teilkategorie Reiten gewann Hillit Torres-Wengemuth mit Belle Le Beau, gefolgt von Sarah Rowbotham auf Antaris und Jil Kraushaar auf Rinaldo. In der Teilkategorie Führen gewann Laura Fricke mit Francesco, gefolgt von Laura Toben mit Dori und Sabine Lorenz mit Picus.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.