GC Langenhagen ist Vizemeister

Die Langenhagener Vizemeister (v.l.) unten: Nikals Bogya, Valerie Beneke, Lena Marie Albrecht, Nasser Zolfaghari, Katrin Grellmann, Jens Bertram, Ulrike Hutter mittlere Reihe: Anne Albrecht, Annalena Bogya stehend: Tristan Falcke, Nils Bergmann, Robert Grellmann, Max Ludwig, Yves Nottebrock
Langenhagen: Golfpark Hainhaus |

Nach dem Aufstieg der Damenmannschaft in die 2.Bundesliga konnte der Golfclub Langenhagen (GCL) einen weiteren großen Erfolg verzeichnen. Bei der Mannschaftsmeisterschaft des Golf Verbands Niedersachsen-Bremen (GVNB), dessen Endrunde der besten acht Teams jetzt auf der Anlage des Burgdorfer GC ausgetragen wurde, krönte der GCL seine hervorragende Saison mit der Vizemeisterschaft.

Nach einem überraschenden zweiten Platz in der Zählspielqualifikation hinter dem Club Zur Vahr (Bremen) mußte der GCL im Halbfinale gegen den Drittplatzierten GC Hannover im Lochspiel antreten. Hier stand es am Ende der regulären Spielrunden 6:6. Das anschließende Stechen (sudden death) entschieden die Langenhagener dann mit 2:1 für sich. Im Endspiel gegen den GK Braunschweig, Sieger im anderen Halbfinale über Club Zur Vahr, fehlte jedoch nach den vorangegangenen schweren Matches das kleine Quäntchen Glück zum abschließenden Triumph. Doch auch die 8,5 zu 3,5 Niederlage konnte schließlich die Freude der Spielerinnen und Spieler um Captain Katrin Grellmann über einen grandiosen zweiten Platz nicht trüben. Das erfolgreiche Team: Katrin Grellmann (Captain), Valerie Beneke, Anne Albrecht, Lena Albrecht, Ulrike Hutter, Niklas Bogya, Tristan Falcke, Yves Nottebrock, Max Ludwig, Niels Bergmann, Nasser Zolfaghari, Robert Grellmann, Jens Bertram. hd
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.