GC Langenhagen gewinnt Relegation

Glückliche Langenhagener nach erfolgreicher Relegation
Langenhagen: Golfclub Langenhagen | In einem bis zum letzten Loch hochspannenden Wettkampf sicherte sich der GC Langenhagen (GCL) bei der Mannschaftsmeisterschaft des Golf-Verbands Niedersachsen-Bremen (GVNB) in Verden den Verbleib in der höchsten Spielgruppe. Sieger bei den acht top-platzierten Teams wurden die Favoriten des Club zur Vahr (Bremen) vor Osnabrücker GC, GK Braunschweig und Burgdorfer GC. Die Langenhagener fanden sich nach der Zählspielqualifikation nur auf einem enttäuschenden 7.Platz wieder. Die besten Einzelergebnisse brachten dabei Lena-Marie Albrecht und Club-Professional Norbert Liermann. Der GCL mußte damit in die Relegation der vier Letztplatzierten und traf dort auf den Oldenburgischen GC. Nach einem knappen Rückstand von 1,5 : 2,5 Punkten nach den morgendlichen Vierern kamen es zu einem spannenden Hin und Her bei den abschließenden Einzeln. Die Entscheidung fiel dann buchstäblich mit dem letzten gefallenen Putt auf dem letzten Grün von Lena-Marie Albrecht, womit der Abstieg mit einen 6,5 zu 5,5 Punkten nach einer geschlossenen Teamleistung gegen starke Oldenburger vermieden wurde. Im zweiten Relegationsspiel setzte sich der GC Hannover deutlich gegen GC Deinster Mühle (8 : 4) durch.

(hd)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.