Doppel Turnier beim TV-Langenhagen

Das Doppelturnier der Herren 50+ beim TVL war ein voller Erfolg.
12 Paare aus 8 verschiedenen Vereinen der Region kämpften einen Tag lang um
die Ehre des Siegers. Gespielt wurde in 4 Gruppen a´3 Mannschaften. Die beiden
Erstplatzierten spielten nach der Gruppenphase in den ¼ Finalspielen und die Gruppenletzten in der B-Runde weiter. Die B-Runde entschieden Jörg Brandt und Dirk Vollmer vom TVL mit einem 6:2, 6:2 für sich.
In den ½ Finalspielen setzten sich Rainer v. Hof / Dietmar Höger mit einem 6:2, 6:3 gegen Volker Paulsen / Lutz Fricke durch; in der anderen Partie Heiner Tödter / Michael Hoppe mit 7:5,5:7 und 6:7 gegen Marc u. Peter Leitloff.
Das Finale zwischen Heiner Tödter / Michael Hoppe (TG Osterwald) gegen Rainer v. Hof / Dietmar Höger (TV-Langenhagen) war spannend bis zur letzten Sekunde. Diese Partie endete mit 4:6,6:4 und im Matchtiebreak mit 10:8 für die Gäste aus Osterwald, die dieses Turnier damit zum 2.ten Mal gewannen. Es war ein sehr schöner Spieltag, der nach der Siegerehrung mit Preisen von unseren Sponsoren ( Sport Kaufmann )mit einem Siegerbier seinen Ausklang fand. Einige Paare haben sich schon für das nächste Turnier in 2016 angemeldet.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.