Versöhnung mit den alten Eltern

Wann? 30.09.2015 19:00 Uhr

Wo? Treffpunkt , Konrad-Adenauer-Straße, 30853 Langenhagen DE
Langenhagen: Treffpunkt | Bedingt durch Missverständnisse, Kränkungen und Verletzungen schwelen zwischen Eltern und Kindern häufig jahrelange Konflikte. Die Liste gegenseitiger Vorwürfe und Schuldzuweisungen ist oft sehr lang.
Auf Einladung des Hospizvereins Langenhagen e.V. und der Volkshochschule Langenhagen kommt die Autorin Dorothee Döring am Mittwoch, 30. September, um 19.00 Uhr in den vhs-Treffpunkt in der Konrad-Adenauer-Straße 17 und stellt ihr Buch „Späte Versöhnung“ vor. Sie erklärt, wie es auch in späten Jahren noch möglich ist, sich mit den alten oder bereits verstorbenen Eltern zu versöhnen. Sie lädt dazu ein, die Ursachen der Konflikte in der Vergangenheit zu erkennen und aufzuarbeiten, um einander neu zu begegnen und alte Wunden endlich heilen zu lassen.
Das Teilnahmeentgelt beträgt 8,- € (Veranst.-Nr. 100.01).
Anmeldungen nehmen die Geschäftsstellen der Volkshochschule im Eichenpark und im vhs-Treffpunkt persönlich, schriftlich, per Fax (0511.7307-9718) oder per eMail (info@vhs-langenhagen.de) entgegen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.