Basteltipp: Peppiger Paravent aus alten Regalteilen

2
Peppiger Paravent aus alten Regalteilen - er holt auch bei trübem Wetter den Sommer in den Garten (Foto: Katja Woidtke)

Alte Möbel müssen nicht immer auf dem Sperrmüll landen. Aus vielen Teilen lässt sich Neues basteln, welches einen tollen Zweck erfüllt und eine ganz individuelle Note hat. Wie aus Regalteilen und etwas Stoff ein peppiger Paravent wird, verrate ich in diesem Basteltipp. Im Sommer dient er in unserem Garten als Sichtschutz und Schattenspender und bei schlechtem Wetter ist er ein bunter Blickfang im Wohnzimmer.

Viel Spaß beim Nachbasteln!


Materialien:

4 Seitenteile eines Holzregals (in unserem Fall aus einem schwedischen Möbelhaus)
Stoff
12 bunte Knöpfe
Nähgarn
9 Scharniere
passende Schrauben

So wird's gemacht:

Aus dem Stoff Bahnen nähen, die um die Seitenteile des Regals gelegt werden. Pro Bahn drei Knopflöcher an einem Ende machen und am anderen Ende passend dazu die Knöpfe annähen. (Siehe Bild 2) Alternativ können Sie die Bahnen in der Länge halbieren und mit einem Tacker am Regalteil befestigen. Schöner wird der Paravent allerdings, wenn das Stoffmuster von beiden Seiten zu sehen ist. Ein weiterer Vorteil dieser Variante ist die Möglichkeit, den Stoff einfach abknöpfen und waschen zu können.

Die Regalteile nun mit jeweils drei Scharnieren verbinden. Dabei die Scharniere oben, mittig und unten anschrauben und darauf achten, dass der Paravent anschließend im Zickzack aufgestellt wird. (Siehe Bild 1) Zwei Elemente also auf der Vorderseite der Regalteile verbinden und das nächste Element auf der Rückseite. (Siehe Bild 2)

Der Paravent ist beliebig erweiterbar.

Kosten:

Da bei uns die Regalteile bereits vorhanden waren, sind folgende Kosten angefallen:

ca. 25,-€ für den Stoff
ca. 3,-€ für die Knöpfe
ca. 3,-€ für die Schrauben
ca. 13,-€ für die Scharniere

Je nach Angebot ihrer Schneiderei Kosten für die Näharbeiten

Sollten Sie eine Nähmaschine zu Hause haben, können Sie sich diese Kosten sparen.
2 3
1
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Wohnoase | Erschienen am 22.04.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
14.140
Rashia Narih aus Langenhagen | 05.06.2014 | 15:31  
19.569
Katja Woidtke aus Langenhagen | 05.06.2014 | 17:06  
27.409
Shima Mahi aus Langenhagen | 05.06.2014 | 21:07  
19.963
Stefan Kaiser aus Lehrte | 05.06.2014 | 21:14  
110.996
Gaby Floer aus Garbsen | 06.06.2014 | 08:06  
19.569
Katja Woidtke aus Langenhagen | 06.06.2014 | 10:55  
15.997
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 06.06.2014 | 19:55  
19.569
Katja Woidtke aus Langenhagen | 07.06.2014 | 09:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.