offline

Shima Mahi

27.021
myheimat ist: Langenhagen
27.021 Punkte | registriert seit 24.01.2009
Beiträge: 671 Schnappschüsse: 95 Kommentare: 12.357
Folgt: 118 Gefolgt von: 147
Im September 2008 habe ich die indisch-orientalische Tanzgruppe "Mahia" gegründet. Rashia Narih, Shanti Tijana, Sira Miraja und ich tanzen zwar nicht immer perfekt, haben aber dafür jede Menge Spaß am Tanzen. Seit Juni 2009 trete ich zusammen mit Sira Miraja als Duo Shimasira auf. Ich tanze außerdem seit einigen Jahren in Siras orientalischer Tanzgruppe "Paradies Oriental" mit. Beide Gruppen sind Mitglied im Kulturring Langenhagen. Wir treten dort und bei Spokusa in Hannover regelmäßig auf. Über weitere Auftritte berichte ich bei myheimat. Ich hatte Tanzunterricht bei Sira Miraja, Asmahan El Zein, Clarissa, Regina Schubert und Birgit Brupbacher. An verschiedenen Workshops nahm ich ebenfalls teil: Bollywood und Kathak bei Iris Brikey (La Comino) und Fire, Tribal bei Clarissa. Von August 2010 bis Dezember 2015 habe ich selber einen orientalischen Tanzkurs im Mehrgenerationenhaus Langenhagen (MGH) angeboten. Mehr über mich: http://www.myheimat.de/augsburg/freizeit/unsere-buergerreporterin-der-woche-ist-shima-mahi-d493212.html
17 Bilder

Neues vom Langwarder Groden (Butjadingen) 12

Shima Mahi
Shima Mahi | Butjadingen | am 21.06.2016 | 129 mal gelesen

Butjadingen: Langwarder Groden | Die Grodenlandschaft beim Wurtendorf Langwarden hat sich seit meinem letzten Besuch erheblich weiterentwickelt. (http://www.myheimat.de/butjadingen/natur/neu-in-butjadingen-der-naturerlebnispfad-langwarder-groden-d2714193.html) Zahlreiche Salzwiesenpflanzen haben sich nun angesiedelt und verschiedene Seevögel sind bereits heimisch geworden. Vom Beobachtungsturm aus waren in der Ferne sogar die seltenen Löffler zu...

26 Bilder

Schöne Ziele am Jadebusen 14

Shima Mahi
Shima Mahi | Butjadingen | am 19.06.2016 | 141 mal gelesen

Butjadingen: Jadebusen | Auf dem Weg von der Halbinsel Butjadingen nach Dangast kommt man an zahlreichen sehenswerten Zielen vorbei. In Tossens lockt zunächst das Strandgebiet mit der Strandhalle. Nicht vergessen sollte man jedoch den Kurpark am Ortsrand. Im Rahmen der Deichbauarbeiten ist hier durch den Erdaushub ein großer See, Pütte genannt, entstanden. Wasservögel haben hier ein schönes Zuhause gefunden. Bei der Center Parcs-Anlage fällt ein...

2 Bilder

Die Seefelder Mühle im Stadland 1

Shima Mahi
Shima Mahi | Stadland | am 19.06.2016 | 65 mal gelesen

Stadland: Seefelder Mühle | Die Seefelder Mühle ist am Ortseingang von Seefeld im Stadland (Jadebusen) zu besichtigen. Sie ist täglich von 12 - 18 Uhr geöffnet. 60 ehrenamtliche Mitarbeiter engagieren sich im Kulturzentrum Seefelder Mühle. Ein reichhaltiges Programm wird jeden Monat angeboten. Auch standesamtlicheTrauungen sind hier möglich. Im Café ist der selbstgebackene Kuchen zu empfehlen und im Mühlenladen gibt es schönes Kunsthandwerk und...

12 Bilder

Shimas Mai im Lichtenmoor 7

Shima Mahi
Shima Mahi | Steimbke | am 19.06.2016 | 98 mal gelesen

Steimbke: Lichtenmoor | Ein besonders herausragender Tagesausflug im Mai war das Lichtenmoor in der Nähe von Rodewald und Steimbke. Beim ersten Besuch im April hatten wir nur die Torfstiche entdeckt. Jetzt hatten wir das eigentliche Moor eher durch Zufall gefunden. Über einen kleinen Steg hinweg hat man einen grandiosen Ausblick auf den großen Moorsee. Viele Vogelstimmen waren zu hören. Wege gibt es nicht, so dass man das Moor nur von diesem einen...

10 Bilder

Mit dem MGH-Langenhagen in Lüneburg 7

Shima Mahi
Shima Mahi | Lüneburg | am 12.06.2016 | 112 mal gelesen

Lüneburg: Wasserturm | Zwölf Mitarbeiterinnen des Mehrgenerationenhauses-Langenhagen (MGH) unternahmen gemeinsam einen Ausflug in die Hansestadt Lüneburg. Bei herrlichem Sommerwetter traf sich die bestens gelaunte Gruppe am Bahnhof Langenhagen-Mitte. In Lüneburg wurde zuerst der 1906 erbaute Wasserturm besichtigt. In der sehenswerten Eingangshalle versorgte sich die Gruppe zunächst mit Informationsmaterial und ließ sich dann mit dem Fahrstuhl bis...

12 Bilder

Ein Besuch auf der Veste Coburg 17

Shima Mahi
Shima Mahi | Coburg | am 19.05.2016 | 182 mal gelesen

Coburg: Veste Coburg | Hoch über der Stadt Coburg erhebt sich die gleichnamige Veste, auch "Fränkische Krone" genannt. Die mittelalterliche Burganlage erlebte ihre Blüte zu Beginn des 16. Jahrhunderts als Schloss der sächsischen Kurfürsten. Im Jahr 1530 lebte hier Martin Luther sechs Monate lang. International bedeutende Kunstsammlungen können heute hier besichtigt werden. Wählt man einen der Parkplätze am Gustav-Freytag-Weg, läuft man direkt auf...

25 Bilder

Zwischen Kronach und Bad Steben: Wandern im Frankenwald 12

Shima Mahi
Shima Mahi | Kronach | am 19.05.2016 | 108 mal gelesen

Kronach: Oberstadt | In unserem viertägigen Urlaub im Frankenwald haben wir die Orte Ködeltalsperre bei Steinwiesen, Grünes Band bei Nordhalben, Höllental bei Lichtenberg sowie die Städte Kronach und Coburg aufgesucht. Der 11 km lange Rundweg um die Ködeltalsperre beginnt beim Steinwiesener Ortsteil Mauthaus. Die von herrlicher Natur umgebeneTalsperre wird nach einem kleinen Aufstieg erreicht und danach auf einem ebenen bequemen Weg...

4 Bilder

Coburger und Kronacher Kanaldeckel 5

Shima Mahi
Shima Mahi | Coburg | am 18.05.2016 | 58 mal gelesen

Coburg: Albertsplatz | In der Coburger Altstadt begegnet man dieser Darstellung des heiligen Mauritius auf allen Kanaldeckeln. Er ist der Schutzpatron der Stadt und die Hauptkirche St. Moriz ist nach ihm benannt. In der fränkischen Stadt Kronach habe ich ebenfalls zwei interessante Kanaldeckel gefunden. Da sie auf der Fahrbahn liegen, sind die Darstellungen leider nicht mehr so gut erkennbar.

2 Bilder

Zwei Augsburger Nasenschilder 8

Shima Mahi
Shima Mahi | Augsburg | am 18.05.2016 | 100 mal gelesen

Augsburg: Augsburg, Rathausplatz | Augsburg hat natürlich mehr als diese beiden Nasenschilder!

22 Bilder

Myheimattreffen 2016 in Augsburg 17

Shima Mahi
Shima Mahi | Augsburg | am 18.05.2016 | 392 mal gelesen

Augsburg: Augsburg, Rathausplatz | Myheimat wurde 10 Jahre alt und das wurde vom 13. bis 15. Mai 2016 in der Gründungsstadt Augsburg gefeiert. Die größte Gruppe war aus der Region Hannover angereist. Vom schönen Edersee und sogar aus Salzburg hatten sich weitere Myheimatgetreue aufgemacht, um mit den bayrischen Gastgebern zu feiern. Schon am Freitagabend trafen sich einige Myheimatler im Braukeller "König von Flandern". Die Wiedersehensfreude war groß und ein...

23 Bilder

Mein April 2016 14

Shima Mahi
Shima Mahi | Langenhagen | am 04.05.2016 | 166 mal gelesen

Im April war es die meiste Zeit trocken und kühl. Aber auch die Sonne ließ sich häufig blicken. Das Wetter war ideal, um schöne Ausflüge zu machen oder einfach nur im Stadtpark zu bummeln. Erst zum Ende des Monats hin gab es das typische ungemütliche Aprilwetter. In der Nähe von Rodewald machten wir bei der Laderholzer Wassermühle Rast. Sie liegt am idyllischen Flüsschen Alpe. Nicht weit von hier lädt das Lichtenmoor zu...

1 Bild

Schildkrötenpärchen im Altwarmbüchener See 15

Shima Mahi
Shima Mahi | Isernhagen | am 12.04.2016 | 179 mal gelesen

Isernhagen: Altwarmbüchener See | Schnappschuss

12 Bilder

Mein März 2016 9

Shima Mahi
Shima Mahi | Langenhagen | am 02.04.2016 | 176 mal gelesen

Im März hatte ich auch gerne an trüben regnerischen Tagen fotografiert. Im Langenhagener Stadtwald war aus der Weihnachtstanne eine Ostertanne geworden und in einem Graben bewunderte ich eine interessante Spiegelung. Eine herrlich gewachsene Magnolie in meiner Nachbarschaft zeigte eine mit Pelz "behütete" Knospe. Karfreitag war das Wetter typisch für diesen Tag: Regnerisch und kalt. Der Regen malte Kreise auf die über...

1 Bild

Man trägt wieder Pelzhut 20

Shima Mahi
Shima Mahi | Langenhagen | am 30.03.2016 | 161 mal gelesen

Schnappschuss

13 Bilder

Internationaler Frauentag: Tag der offenen Tür im Mehrgenerationenhaus (MGH) Langenhagen 5

Shima Mahi
Shima Mahi | Langenhagen | am 13.03.2016 | 138 mal gelesen

Langenhagen: MGH-Langenhagen | Anlässlich des internationalen Frauentages am 8. März hatten die Mitarbeiterinnen des Mehrgenerationenhauses Langenhagen Besuchern einen umfassenden Einblick in ihre Arbeit und die zahlreichen vielseitigen Kurse und Veranstaltungen geboten. Das Kursangebot an diesem Dienstag beinhaltete drei Sprachkurse (Unterstützung Deutsch lernen, Spanisch, Englisch). Zusätzlich finden am Dienstagnachmittag auch ein Malkurs, das Lesecafé...