offline

Shima Mahi

27.176
myheimat ist: Langenhagen
27.176 Punkte | registriert seit 24.01.2009
Beiträge: 678 Schnappschüsse: 96 Kommentare: 12.434
Folgt: 119 Gefolgt von: 145
Im September 2008 habe ich die indisch-orientalische Tanzgruppe "Mahia" gegründet. Rashia Narih, Shanti Tijana, Sira Miraja und ich tanzen zwar nicht immer perfekt, haben aber dafür jede Menge Spaß am Tanzen. Seit Juni 2009 trete ich zusammen mit Sira Miraja als Duo Shimasira auf. Ich tanze außerdem seit einigen Jahren in Siras orientalischer Tanzgruppe "Paradies Oriental" mit. Beide Gruppen sind Mitglied im Kulturring Langenhagen. Wir treten dort und bei Spokusa in Hannover regelmäßig auf. Über weitere Auftritte berichte ich bei myheimat. Ich hatte Tanzunterricht bei Sira Miraja, Asmahan El Zein, Clarissa, Regina Schubert und Birgit Brupbacher. An verschiedenen Workshops nahm ich ebenfalls teil: Bollywood und Kathak bei Iris Brikey (La Comino) und Fire, Tribal bei Clarissa. Von August 2010 bis Dezember 2015 habe ich selber einen orientalischen Tanzkurs im Mehrgenerationenhaus Langenhagen (MGH) angeboten. Mehr über mich: http://www.myheimat.de/augsburg/freizeit/unsere-buergerreporterin-der-woche-ist-shima-mahi-d493212.html
14 Bilder

Das MGH Langenhagen feierte sein 30jähriges Jubiläum 2

Shima Mahi
Shima Mahi | Langenhagen | vor 3 Tagen | 68 mal gelesen

Langenhagen: MGH-Langenhagen | An die Stelle des Dorfbrunnens, an dem sich früher alle Generationen getroffen hatten, ist heute das Mehrgenerationenhaus Mütterzentrum Langenhagen e.V. getreten. Die Begegnungsstätte, kurz MGH genannt, mit dem umfangreichen Programm für alle Generationen und Familien aus verschiedenen Nationen wurde nun 30 Jahre alt. Dieser runde Geburtstag musste natürlich zusammen mit zahlreichen Ehrengästen gefeiert...

5 Bilder

12. Langenhagener Kulturfestival: Mystik, Fantasie und Orient im Schützenhaus Langenforth 11

Shima Mahi
Shima Mahi | Langenhagen | am 18.08.2016 | 116 mal gelesen

Langenhagen: Schützenhaus Langenforth | Die Tanzgruppe Paradies Oriental lädt am Freitag, den 16. September 2016 um 19.00 Uhr zu der orientalischen Tanzrevue „Mystik, Fantasie und Orient“ in das Schützenhaus Langenforth in Langenhagen, Emil-Berliner-Straße 30 ein. Die Veranstaltung findet im Rahmen des 12. Langenhagener Kulturfestivals vom 12. bis 18. September 2016 statt. Nach ihren großen Erfolgen beim 10. und 11. Kulturfestival entführen die Tänzerinnen...

19 Bilder

Libellen und andere Schönheiten im Naturpark Dahme-Heideseen

Shima Mahi
Shima Mahi | Storkow (Mark) | am 02.08.2016 | 121 mal gelesen

Storkow (Mark): Naturpark Dahme-Heideseen | Im Naturpark Dahme-Heideseen hatte ich das Glück, Libellen, Wanzen, Käfer, Graugänse im Flug und eine Schwanenfamilie fotografieren zu können.

7 Bilder

Schönheitspflege bei Familie Schwan 8

Shima Mahi
Shima Mahi | Bad Saarow | am 02.08.2016 | 95 mal gelesen

Bad Saarow: Kurpark | Viel Ausdauer zeigte diese Schwanenfamilie bei der Schönheitspflege. Auch die Küken waren bereits mit Begeisterung dabei.

31 Bilder

Mein Juli 2016 in Bad Saarow und dem Naturpark Dahme-Heideseen 12

Shima Mahi
Shima Mahi | Bad Saarow | am 02.08.2016 | 141 mal gelesen

Bad Saarow: Scharmützelsee | Bad Saarow liegt am Nordende des langgestreckten Scharmützelsees und besticht durch seine vier Parkanlagen direkt am See. Beeindruckende Villen, teilweise wie kleine Schlösser gebaut, schmiegen sich mit ihren parkähnlichen Gärten an die Ufer. Spektakuläre Sonnenuntergänge laden zum Abendspaziergang ein. Nicht weit ist es von hier bis zum Großen Storkower See, der zur Seenlandschaft des Naturparks Dahme-Heideseen gehört....

1 Bild

Kanaldeckel in Bad Saarow 4

Shima Mahi
Shima Mahi | Bad Saarow | am 24.07.2016 | 61 mal gelesen

Bad Saarow: Kurpark | Schnappschuss

16 Bilder

Der besondere Park: Der Britzer Garten in Berlin 18

Shima Mahi
Shima Mahi | Berlin | am 23.07.2016 | 184 mal gelesen

Berlin: Britzer Garten | Anlässlich der Bundesgartenschau 1985 wurde der Britzer Garten im Süden Berlins angelegt. Für Garten- und Landschaftsparkliebhaber ist er auch heute noch ein ausgesprochen lohnenswertes Ausflugsziel in Berlin. Den Kern der Anlage bildet eine großzügige Seenlandschaft. Liebevoll angelegte Blumenrabatten und ein Rosarium sind geschickt in die Landschaft eingebettet. Ein Restaurant und mehrere Kioske bieten Erfrischungen an, so...

2 Bilder

Für Mühlenfreunde: Die Britzer Mühle in Berlin 4

Shima Mahi
Shima Mahi | Berlin | am 23.07.2016 | 95 mal gelesen

Berlin: Britzer Mühle | Im Süden Berlins findet sich am Buckower Damm die Britzer Mühle. Neben der Mühle gibt es auch ein schön gelegenes Restaurant mit Biergarten. Am Buckower Damm befindet sich in südlicher Richtung in wenigen Minuten erreichbar auch der Nebeneingang zum bezaubernden Britzer Garten: http://www.myheimat.de/berlin/freizeit/der-besondere-park-der-britzer-garten-in-berlin-d2769137.html

17 Bilder

Neues vom Langwarder Groden (Butjadingen) 12

Shima Mahi
Shima Mahi | Butjadingen | am 21.06.2016 | 152 mal gelesen

Butjadingen: Langwarder Groden | Die Grodenlandschaft beim Wurtendorf Langwarden hat sich seit meinem letzten Besuch erheblich weiterentwickelt. (http://www.myheimat.de/butjadingen/natur/neu-in-butjadingen-der-naturerlebnispfad-langwarder-groden-d2714193.html) Zahlreiche Salzwiesenpflanzen haben sich nun angesiedelt und verschiedene Seevögel sind bereits heimisch geworden. Vom Beobachtungsturm aus waren in der Ferne sogar die seltenen Löffler zu...

26 Bilder

Schöne Ziele am Jadebusen 14

Shima Mahi
Shima Mahi | Butjadingen | am 19.06.2016 | 157 mal gelesen

Butjadingen: Jadebusen | Auf dem Weg von der Halbinsel Butjadingen nach Dangast kommt man an zahlreichen sehenswerten Zielen vorbei. In Tossens lockt zunächst das Strandgebiet mit der Strandhalle. Nicht vergessen sollte man jedoch den Kurpark am Ortsrand. Im Rahmen der Deichbauarbeiten ist hier durch den Erdaushub ein großer See, Pütte genannt, entstanden. Wasservögel haben hier ein schönes Zuhause gefunden. Bei der Center Parcs-Anlage fällt ein...

2 Bilder

Die Seefelder Mühle im Stadland 1

Shima Mahi
Shima Mahi | Stadland | am 19.06.2016 | 70 mal gelesen

Stadland: Seefelder Mühle | Die Seefelder Mühle ist am Ortseingang von Seefeld im Stadland (Jadebusen) zu besichtigen. Sie ist täglich von 12 - 18 Uhr geöffnet. 60 ehrenamtliche Mitarbeiter engagieren sich im Kulturzentrum Seefelder Mühle. Ein reichhaltiges Programm wird jeden Monat angeboten. Auch standesamtlicheTrauungen sind hier möglich. Im Café ist der selbstgebackene Kuchen zu empfehlen und im Mühlenladen gibt es schönes Kunsthandwerk und...

12 Bilder

Shimas Mai im Lichtenmoor 7

Shima Mahi
Shima Mahi | Steimbke | am 19.06.2016 | 105 mal gelesen

Steimbke: Lichtenmoor | Ein besonders herausragender Tagesausflug im Mai war das Lichtenmoor in der Nähe von Rodewald und Steimbke. Beim ersten Besuch im April hatten wir nur die Torfstiche entdeckt. Jetzt hatten wir das eigentliche Moor eher durch Zufall gefunden. Über einen kleinen Steg hinweg hat man einen grandiosen Ausblick auf den großen Moorsee. Viele Vogelstimmen waren zu hören. Wege gibt es nicht, so dass man das Moor nur von diesem einen...

10 Bilder

Mit dem MGH-Langenhagen in Lüneburg 7

Shima Mahi
Shima Mahi | Lüneburg | am 12.06.2016 | 123 mal gelesen

Lüneburg: Wasserturm | Zwölf Mitarbeiterinnen des Mehrgenerationenhauses-Langenhagen (MGH) unternahmen gemeinsam einen Ausflug in die Hansestadt Lüneburg. Bei herrlichem Sommerwetter traf sich die bestens gelaunte Gruppe am Bahnhof Langenhagen-Mitte. In Lüneburg wurde zuerst der 1906 erbaute Wasserturm besichtigt. In der sehenswerten Eingangshalle versorgte sich die Gruppe zunächst mit Informationsmaterial und ließ sich dann mit dem Fahrstuhl bis...

12 Bilder

Ein Besuch auf der Veste Coburg 19

Shima Mahi
Shima Mahi | Coburg | am 19.05.2016 | 196 mal gelesen

Coburg: Veste Coburg | Hoch über der Stadt Coburg erhebt sich die gleichnamige Veste, auch "Fränkische Krone" genannt. Die mittelalterliche Burganlage erlebte ihre Blüte zu Beginn des 16. Jahrhunderts als Schloss der sächsischen Kurfürsten. Im Jahr 1530 lebte hier Martin Luther sechs Monate lang. International bedeutende Kunstsammlungen können heute hier besichtigt werden. Wählt man einen der Parkplätze am Gustav-Freytag-Weg, läuft man direkt auf...

25 Bilder

Zwischen Kronach und Bad Steben: Wandern im Frankenwald 12

Shima Mahi
Shima Mahi | Kronach | am 19.05.2016 | 108 mal gelesen

Kronach: Oberstadt | In unserem viertägigen Urlaub im Frankenwald haben wir die Orte Ködeltalsperre bei Steinwiesen, Grünes Band bei Nordhalben, Höllental bei Lichtenberg sowie die Städte Kronach und Coburg aufgesucht. Der 11 km lange Rundweg um die Ködeltalsperre beginnt beim Steinwiesener Ortsteil Mauthaus. Die von herrlicher Natur umgebeneTalsperre wird nach einem kleinen Aufstieg erreicht und danach auf einem ebenen bequemen Weg...