Vielfalt erleben und gestalten!

Wann? 19.02.2015 18:30 Uhr

Wo? Rathaus Langenhagen, Marktplatz 1, 30853 Langenhagen DE
Langenhagen: Rathaus Langenhagen | 14. LANGENHAGENER STADTGESPRÄCH
Vielfältig und bunt zu sein, ist das Ziel jeder Stadt, die Lebensqualität für alle Bewohner/innen bieten will. Vielfältigkeit („Diversität“) wertzuschätzen und als Ressource zu begreifen ist eine Anforderung, die sich jeder Bürger/jede Bürgerin bewusst machen sollte und die zugleich oberstes Ziel kommunalpolitischen Handelns sein muss. Wie wir unser Zusammenleben positiv gestalten können, insbesondere die Integration von Zuwanderern, wird am Donnerstag, 19.2.2015, ab 18.30 Uhr im Ratssaal des Rathauses Langenhagen gemeinsam diskutiert.
- Welche Erwartungen und Vorbehalte gibt es?
- Welche Gestaltungsmöglichkeiten gibt es in der Kommune?
- Was können wir alle für ein wertschätzendes Miteinander tun?

1. Impulsreferat: Dr. Isabel Sievers, Leibniz Universität Hannover
„Diversität – Hintergründe, Chancen und Herausforderungen“
2. Impulsreferat: Ferdos Mirabadi, kargah e. V.,Hannover
„Gelebte Interkulturalität - Das Projekt Linden Vision“

Mit Ihnen diskutieren:
Heidi von der Ah, Fachbereichsleiterin/Stadt Langenhagen
Bernd Blauert-Segna, Programmbereichsleiter Sprachen (VHS)
Claudia Koch, Quartierstreff Wiesenau
Doris Lange, Flüchtlingsbetreuung der Stadt Langenhagen
Christine Paetzke-Bartel, Mehrgenerationenhaus Langenhagen

Die Teilnahme ist kostenfrei (incl.Pausenimbiss). Aus organisatorischen Gründen wird um eine vorherige Anmeldung unter info@vhs-langenhagen.de gebeten. Weitere Infos erhalten Sie unter der Tel.-Nr. 0511.7307-9709.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.