Kleine Naturgewalten!

Die Borke des Kiefermstumpfs droht nun abzubrechen
Vor sieben Jahren haben wir neben unserer Gartenlaube die alten Kiefern umgemacht, da sie einfach zu groß geworden waren. Mein Mann ließ zwei Baumstümpfe stehen und machte daraus zwei Sitze.

Bereits in den letzten beiden Jahren schossen im Oktober aus den Schnittflächen der Borke Pilze und in diesem Jahr drohen sie mit ihrer Kraft die Borke abzusprengen.
3 5
2 2
4
6 5
6 5
5
5
5
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
60.892
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 15.10.2013 | 18:00  
54.352
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 15.10.2013 | 22:10  
2.327
Hans Jürgen Grebin aus Rostock | 17.10.2013 | 06:01  
2.230
Rosemarie Müller aus Langenhagen | 18.10.2013 | 17:50  
28.870
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 01.11.2013 | 23:58  
2.230
Rosemarie Müller aus Langenhagen | 03.11.2013 | 10:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.