Fünflinge zum Pfingstsonntag

Ein tolles Ereignis im Garten pünktlich zum Frühstück, immer der Blick zu den
Nistkästen. Der eine ist still geworden anscheinend sind die kleinen ausgeflogen als wir mal kurz weg waren! Der andere war aber noch der richtige Zwitscherkasten und Mami hatte viele kleine Schnäbel zu stopfen! Fleißig brachte Mami die Würmer zum Nistkästen. Die Vogelmami sieht ganz schön geschafft aus.
Wie gesagt, der Tisch unter den Baum war gedeckt das Frühstücksei angeschlagen, da schaute neugierig das erste Junge mit voller Lebensfreude raus. Mutig und entschlossen, neugierig in die weite große Welt zu schauen und dann der Sprung ins Leben! So folgten noch zwei weitere, und mindestens zwei piepten noch immer im Kasten. Das Frühstück musste warten und ich habe einige tolle Fotos machen können!
Viele Stunden später folgten noch zwei weiter kleine ängstlichen Blaumeisen!
Es war so unbeschreiblich schön das beobachten zu können!
Bei so einen schönen Pfingstsonntag haben die kleinen Blaumeisen wohl einen guten Start ins Leben!

Ich wünsche allen noch ein restlichen schönen Pfingstmontag!
4
1 3
3
3
3
2
3
2
4
2
3
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
27.425
Shima Mahi aus Langenhagen | 25.05.2015 | 21:31  
264
Josef Brauner aus Papenburg | 26.05.2015 | 10:06  
19.620
Katja Woidtke aus Langenhagen | 27.05.2015 | 08:25  
2.064
Erika Fromm aus Langenhagen | 02.06.2015 | 13:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.