Wussten Sie, dass........

Wussten Sie, dass
der Taufstein vor der Kirche vermutlich aus romanischer Zeit ist. Nachdem er Jahrzehnte auf dem Pfarrhof vergraben oder auch als Viehtränke benutzt wurde,
ist er auf Veranlassung von Wilhelm Hirte, dem Verfassers der Engelbosteler „Dorfchronik“ im Jahre 1942 an heutiger Stelle aufgestellt.
Jedes Jahr zu Pfingsten werden in diesem Taufstein Kinder getauft.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
17.158
Basti S. aus Aystetten | 30.05.2016 | 19:47  
2.230
Rosemarie Müller aus Langenhagen | 17.06.2016 | 17:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.