Wieder erfolgreicher Bauernmarkt - nicht nur für die HKG

Horst Totzke an seiner Drechselbank
Nachdem es am Morgen noch ab und zu Regenschauer gab, meinte es Petrus mit allen Teilnehmern des Bauernmarktes auf dem Hof Schmidt-Nordmeier in Krähenwinkel wieder gut. Die Sonne kam hervor und blieb bis zum Ende den Teilnehmern und Besuchern gewogen. Ein abwechslungsreiches Programm lockte viele Gäste auf den Hof, der Kuchen war schon vor der normalen Kaffeezeit ausverkauft und auch andere Spezialitäten fanden reichlich Abnehmer.
Auch die Hobby-Kunstgruppe Krähenwinkel/Kaltenweide war mit dem Erfolg ihrer dargebotenen Artikel zufrieden. In diesem Jahr war die HKG an zwei Standorten vertreten, da der 1. Vorsitzende Horst Totzke mit seiner Drechselbank auf dem sogenannten Handwerkerhof seinen Platz hatte, während der Stand der HKG neben der Bühne aufgebaut war, den Jutta Fichtner und Hannelore Brendel betreuten. Neben den kunstvollen Drechselarbeiten von Horst Totzke stellte Ute Totzke ihre Töpferarbeiten aus.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.