Einzigartiges XXL-Akkordeon ziert jetzt ACL Clubheim

Geschafft! Seht alle her!!! Da hängt das unglaublich schöne Einzelstück!
Langenhagen: ACL Clubheim | XXL-Akkordeon ziert jetzt ACL Clubheim

Das ist sicher in Langenhagen, der Region und wahrscheinlich auch in ganz Niedersachsen einmalig! Pünktlich zum großen Jubiläumskonzert und -festwochenende des Akkordeon-Club-Langenhagen 74 e.V. ziert das riesige XXL-Akkordeon das stolze Clubheim! "Nun findet uns jeder " sagt der Erbauer Hermann Sensing, der dieses besondere Einzelstück in liebevoller Kleinarbeit zusammen gesetzt und dem Verein zum 40. jährigen Jubiläum geschenkt hat! Der 1. Vorsitzende des ACL 74 e.V., Jan Hülsmann ließ es sich natürlich nicht nehmen selbst Hand anzulegen und gemeinsam mit Vereinskollege Ralph Sensing und unter Einsatz eines riesigen Hubwagens, bauten die Zwei das einzigartige "Hinweisschild" mit ACL Schriftzug über dem Clubheim in der Karl-Kellner-Straße an. Pünktlich zum großen Jubiläumskonzert, dass am kommenden Samstag, den 4. Oktober um 15 Uhr im großen Theatersaal der Robert-Koch-Realschule statt finden wird. Der Verein empfängt bereits am Abend vorher in den vereinseigenen Räumen seine geladenen Gäste und befreundeten Orchesterspieler, die das Wochenende im schönen Langenhagen verbringen werden. Am Samstag steht alles unter dem Schirm des großen Jubiläumskonzertes bei dem alle Mitwirkenden ein wahres Feuerwerk der Akkordenmusik "abbrennen" werden.. und nach dem Konzert feiert der Club sein Jubiläum feucht fröhlich mit all seinen Gästen, Mitgliedern und Freunden im Dorfgemeinschaftshaus Krähenwinkel.
Der Club lädt alle interessierten und musikbegeisterten Zuhörer herzlich ein dabei zu sein. Kartenvorbestellungen können direkt beim 1. Vorsitzenden Jan Hülsmann unter der Telefonnummer: 0511-7261927 vorgenommen werden. Ansonsten gibt es natürlich auch genug Karten an der Konzertkasse. Der Eintritt zu diesem besonderen Hörgenuss beträgt 10 Euro und für Schüler 8 Euro.
Das einzigartige Akkordeon an der Fassade des Clubheims, darf jedoch gern kostenfrei bestaunt werden und ziert sicher noch für eine lange Zeit die Räume der Akkordeonspieler. Was für ein unglaubliches und einzigartiges Geschenk!! Vielen Dank nochmal von allen an Hermann Sensing !!
2
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.