Einladung an alle Naturfreunde und Ehemalige

Ecdyonurus submontanus, Männchen mit den Halteklammern am Hinterende
Langenhagen: Wasserturm im Eichenpark | Wie aus dem neuen Informationsflyer der Naturkundlichen Vereinigung Langenhagen hervorgeht, wird Herr Karlheinz Teufert, pensionierter Biologielehrer am Gymnasium Langenhagen, am

Mittwoch, den 24.9.2014, im Naturinformationszentrum Langenhagen, also im Wasserturm des Eichenparks,

einen Lichtbildervortrag über eine seltsame Insektengruppe halten.

Es geht dabei sowohl um die wenig bekannten, aber durchaus verschiedenen Arten von Eintagsfliegen im Großraum Hannover, als auch um deren Bedeutung als Zeigerorganismen für die unterschiedlichen Wassergüteklassen, was den Gewässerbiologen schon seit längere Zeit ein notwendiges Hilfsmittel ist.

Vor allem wird aber auch die seltsame Entwicklung dieser phylogenetisch sehr alten Insektengruppe durch Makrofotos belegt und ihre charakteristischen Artmerkmale werden bildhaft verdeutlicht.

Dabei werden auch selbst angefertigte Mikropräparate dem Besucher vorgestellt.

Alle Langenhagener, besonders Teuferts ehemaligen Schüler, die das Interesse an der lebendigen Natur noch nicht verloren haben, sind zu diesem kostenlosen Vortrag herzlich eingeladen.

Ab 18.00 Uhr findet an besagtem Treffpunkt bereits ein zwangloses Klönschnacktreffen der NVL statt, bei den wieder einmal alte Schulerinnerungen ausgetauscht werden können.

Auch diese Teilnahme ist kostenfrei.

Karlheinz Teufert
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
19.575
Katja Woidtke aus Langenhagen | 20.09.2014 | 16:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.