Chinesen bilden sich zu Strukturwandel in Deutschland fort

Das beigefügte Bild zeigt die diskussionsfreudigen Teilnehmer und die Dozentin Dr. Sabine Nikolaus (Mitte sitzend).
Im Rahmen des Weiterbildungsprogramms WIWID empfing das International Graduate Center der Hochschule Bremen in der Zeit vom 16.6 – 24.6.2015 eine hochrangige Delegation aus der chinesischen Provinz Guangxi Zhuang. Die Mitglieder der Delegation sind Führungspersonen der dortigen Kommunalverwaltung. Sie nutzten ihren Aufenthalt, um sich u.a. durch die Berater und Trainer von Dr. K&K ChinaConsulting (www.chinaconsulting.de) insbesondere über den Wirtschaftsstandort Deutschland und schwerpunktmäßig über die Themen erfolgreicher Strukturwandel und strategische Organisationsentwicklung zu informieren. „Wir stellen fest, dass die Teilnehmer der Delegationen vor allem zunehmend diskussionsfreudig in den Diskurs gehen. Daher begrüßen wir, dass der Informationsaustausch und das gestiegene Verständnis der beiden Wirtschaftsräume füreinander auch die Basis für wirtschaftliche, wissenschaftliche und politische Zusammenarbeit festigt“, zeigt sich Dr. Kisro-Warnecke – Managing Director von Dr. K&K ChinaConsulting, zufrieden mit der Arbeit des gesamten Teams.

Bereits seit zwei Jahren unterstützt das Beratungsunternehmen mit kompetenten Experten die Hochschule Bremen bei Ihrem Bildungsauftrag zu unterschiedlichen Themen der deutschen Wirtschaft. Die Hochschule Bremen wurde hierzu von der chinesischen Regierung als Weiterbildungseinrichtung akkreditiert. Das Programm trägt zur Modernisierung Chinas in technischer, sozialer, ökonomischer, politischer und kultureller Hinsicht bei und leistet einen entscheidenden Beitrag, um die guten Beziehungen zwischen China und Deutschland weiter zu intensivieren.
Das Beratungsunternehmen Dr. K&K ChinaConsulting mit Schwerpunkt China wurde 2004 in Langenhagen bei Hannover gegründet. Zu den langjährigen Kunden des Unternehmens gehören sowohl klein- und mittelständische Unternehmen (ein Fachkollege korrigierte mich einmal: ENTWEDER „kleine und mittlere Unternehmen“ ODER „mittelständische Unternehmen„) als auch Konzerne und Privatpersonen. Prozessoptimierung, Personal- und Strategieberatung für das Management als auch Seminare und Coachings werden angeboten. Ein weltweites Netzwerk steht Kunden dabei ebenfalls zur Verfügung wie die Expertise unterschiedlicher Berater in China und Deutschland. Weitere Informationen unter: http://www.chinaconsulting.org .

Weitere Informationen zum Programm: (http://www.graduatecenter.org/executive-education/...).

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.