AnySingElse bot fulminantes Konzert Lebendig und gefühlvoll in den Frühling

Brelingen: Abwechslungsreich, sanft und energiegeladen - drei Attribute, die sich die Langenhagener Gesangsklasse zu eigen gemacht hat, auszeichnet und viel versprechen lässt. Rund 200 Zuhörer waren am Sonntag zum ersten diesjährigen Frühjahrskonzert in die Sankt Martini Kirche gekommen, um in die Welt der Musik einzutauchen und erlebten die gefühlvolle Stimmgewalt der im Jahr 2009 von Ted Adkins gegründeten Gruppe. Unter dessen Leitung präsentierten die Sängerinnen und Sänger eine Auswahl aus ihrem facettenreichen Repertoire und sangen sich, von Pianist Lei Zhang begleitet, im Nu in die Herzen des Publikums. Neben dem bekannten „Oh Happy Day-Medley“ erklangen schwungvolle Lieder wie „Joy To The World“ sowie das von den Männern gesungene „They Call The Wind Maria“. Aber auch die sanfteren Stücke wie „Precious Lord“ und die Filmmusik aus dem Klassiker „Sister Act“ ließen niemanden unberührt und verursachten bei so manchem Zuhörer Gänsehaut. Zudem sorgten Cornelia Bock, Ingrid Buhmann und Suzanne Petermeyer als Trio mit dem Song „Royals“ für Begeisterung. Während Andrea Gutzeit - von Pianist Rudolf Neumann begleitet - mit „The Saga Of Jenny“ als Solistin glänzte, stellte Cornelia Bock mit ihrem Solo „Skinny Love“ ihr Können unter Beweis. Darüber hinaus ließ Ted Adkins seine begnadete Stimme ertönen und wartete mit „I Love Life“ auf. Auch das von Sabine Martens und Ted Adkins gesungene Duo „What A Wunderful World“ war ein wahrer Genuss. Das Publikum ließ die Gruppe erst nach den Zugaben „The Rhythm Of Life“ und „I Believe“ von der Bühne und unterstrich seine Begeisterung mit Standing Ovations. „Wir alle haben hart an dem Programm gearbeitet und sind sehr glücklich über den gelungenen Auftritt - die Mühe hat sich gelohnt“, sagte Adkins zufrieden nach dem Konzert.

Wer die Veranstaltung verpasst hat, hat die Möglichkeit, das Konzert am Sonntag, 24. April 2016, im Bürgersaal Gehrden, Kirchstraße 1-3, 30989 Gehrden oder am Sonntag, 05. Juni 2016, in der Katholischen Pfarrgemeinde St. Nikolaus, Im Langen Mühlenfeld 19, 31303 Burgdorf zu besuchen. Beginn ist jeweils um 18:00 Uhr, Einlass ist ebenfalls ab 17:30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Möchten Sie künftig über Konzerte von AnySingElse informiert werden? Dann schicken Sie Ihre Emailadresse an info@anysingelse.de.
Mehr über AnySingElse erfahren Sie auf der Homepage www.anysingelse.de oder auf der Facebookseite der Gesangsklasse.

Hinweis: Wenn Sie jemandem ein besonderes Geschenk machen möchten, können Sie AnySingElse beispielsweise für eine Hochzeits- oder Geburtstagsfeier buchen. Anfragen richten Sie bitte an info@anysingelse.de.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.