Ich habe still und leise geheiratet (Glosse)

Doppelkopf - Stille Hochzeit (Foto: Katja Woidtke)

Gestern habe ich heimlich Stille Hochzeit gefeiert. Nun ja, viele Gäste waren nicht auf meiner Feier und meine Familie freute sich anfangs gar nicht mit mir, aber dafür kann ich nun ein dickes Plus auf meinem Konto verbuchen. Das Hochzeitsessen verdiente leider keine zehn von zehn Punkten, denn außer etwas Knabberkram und Apfelspalten bekam das "Brautpaar" nichts zu essen. Kulinarische Köstlichkeiten in Form eines aufwendigen Menüs mit dreistöckiger Hochzeitstorte hätten wohl zu schnell meine Stille Hochzeit verraten und vorzeitig meine Familie gegen mich aufgebracht. Doch letztendlich bekam die ganze Feier für mich mit einer Schwarzen Sau und Karlchen den krönenden Abschluss.

Alles begann mit einem Herz-As. Genau diese Fehlfarbe hatte ich nicht auf der Hand und so kam ich schon mit dem ersten Stich ans Spiel. Einen DJ oder Live-Musik habe ich für die Feier nicht engagiert; nur ab und zu summte ich still und leise vor mich hin, wenn ich wieder einmal einen guten Stich machen konnte. Früh präsentierte ich die erste Kreuz-Dame, um von meiner heimlichen Hochzeit abzulenken. Es hat mich diebisch gefreut, meine Familie bei Spekulationen zu meinem Partner zu beobachten. Als ich dann mit dem drittletzten Stich die Hosen herunterließ, stöhnten mein Mann und meine Kinder ungläubig auf: "Das gibt es doch nicht - sie spielt alleine!"

Leider wurde ich in Wirklichkeit schon früh und unsanft aus meinen Hochzeitsträumereien gerissen, als mein Mann fünf Neunen auf den Tisch schmiss, ehe ich überhaupt den ersten Stich machen konnte. Die Karten mussten neu gemischt werden. Männer! Aber ohne ihn hätte ich sowieso nicht heiraten wollen.

Morgen werden wir wieder den Doppelkopf-Meister ausspielen. Und wer weiß, ob ich dann nicht doch wieder heiraten werde? Ganz still und leise...
32
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
23 Kommentare
57.433
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 03.11.2014 | 07:56  
19.361
Kurt Battermann aus Burgdorf | 03.11.2014 | 09:37  
36.116
Gertraude König aus Lehrte | 03.11.2014 | 11:22  
46.642
Kathrin Zander aus Meitingen | 03.11.2014 | 11:41  
19.620
Katja Woidtke aus Langenhagen | 03.11.2014 | 11:42  
66.120
Axel Haack aus Freilassing | 03.11.2014 | 14:06  
28.872
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 03.11.2014 | 16:26  
66.120
Axel Haack aus Freilassing | 03.11.2014 | 17:44  
19.361
Kurt Battermann aus Burgdorf | 03.11.2014 | 17:45  
16.026
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 03.11.2014 | 18:57  
19.620
Katja Woidtke aus Langenhagen | 03.11.2014 | 19:10  
27.425
Shima Mahi aus Langenhagen | 03.11.2014 | 21:50  
10.090
Gerhard Redeker aus Burgdorf | 03.11.2014 | 23:24  
6.707
R. S. aus Lehrte | 04.11.2014 | 07:47  
19.620
Katja Woidtke aus Langenhagen | 04.11.2014 | 09:23  
19.361
Kurt Battermann aus Burgdorf | 04.11.2014 | 14:55  
10.090
Gerhard Redeker aus Burgdorf | 04.11.2014 | 21:33  
111.022
Gaby Floer aus Garbsen | 07.11.2014 | 08:46  
19.361
Kurt Battermann aus Burgdorf | 07.11.2014 | 16:13  
19.620
Katja Woidtke aus Langenhagen | 09.11.2014 | 18:07  
111.022
Gaby Floer aus Garbsen | 10.11.2014 | 06:31  
78.420
Ali Kocaman aus Donauwörth | 13.11.2014 | 21:44  
12.231
Heidi K. aus Schongau | 28.12.2014 | 17:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.