Sponsoren schießen bei der Schützen-Gemeinschaft Langenhagen

1
v.l. Michael Freiberg, Julia Ertmer, Matthias Burkert, Anke Bodenstein, Peter Patz
Die Schützen-Gemeinschaft Langenhagen hat die Sponsoren des diesjährigen Schützenfestes zu einem gemeinsamen Schießen eingeladen. Auf dem Schießstand in der Grenzheide wurde unter Anleitung der Standaufsichten das Luftgewehr stehend aufgelegt in die Hand genommen und auf einer Distanz von 10 Metern wurden fünf Schüsse abgegeben.
Die erzielte Ringzahl daraus wurde mit den Ergebnissen aus dem „Spaßvogel“ zusammengezählt. Hier entschied neben Können auch das entscheidende Quentchen Glück. Dieses hatte Anke Bodenstein vom Versicherungsbüro Bodenstein gut in Einklang gebracht und belegte mit insgesamt 72 Ringen den ersten Platz. Ringgleich und damit ganz dicht beieinander waren der Zweit- und die Drittplatzierte. Nur der Teiler entschied hier die Platzierung. Von der Firma Jungheinrich belegte Matthias Burkert mit 71 Ringen und 149,5 Teilern den zweiten Platz. Den dritten Platz belegte Julia Ertmer von der Firma Reinhard Othersen mit 71 Ringen und 198,4 Teilern. Bei frisch gezapftem Bier und Grünkohl wurde der Abend in rustikaler Runde verbracht.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
187
Jens Bodenstein aus Langenhagen | 23.11.2015 | 18:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.