Naturschutzjugend gab Tipps zur "Stunde der Gartenvögel"

Die Naturschutzjugend (NAJU) Langenhagen informierte im CCL über die "Stunde der Gartenvögel"

Bereits zum zehnten Mal ruft der Naturschutzbund (NABU) zur "Stunde der Gartenvögel" auf, bei der innerhalb einer Stunde die Vögel im heimischen Garten oder Park gezählt werden sollen. Mit den gemeldeten Daten erhält der NABU eine Übersicht, wie sich der Bestand der einzelnen Arten entwickelt und kann anschließend gezielt Maßnahmen zum Schutz der Vögel ergreifen. In diesem Jahr wird vom 09. bis 11. Mai 2014 gezählt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.nabu.de auf der Homepage des Naturschutzbundes.


Um die Langenhagener auf die Aktion hinzuweisen und praktische Tipps zum richtigen Zählen zu geben, traf sich die Naturschutzjugend (NAJU) Langenhagen um Betreuerin Christine Pracht vergangenen Samstag im CCL. Mit im Gepäck hatten die Mädchen und Jungen nicht nur Flyer zur "Stunde der Gartenvögel", sondern auch das Kinderbuch "Herr Lachmann liebt Ameisen", das aus dem Leben des Grünspechtes erzählt und Meisenkästen, die die Jugendlichen extra für diesen Termin gebaut hatten. "Die erste Brut ist in diesem Jahr sehr früh fertig", erklärte NABU-Sprecherin Katja Woidtke. "Wer jetzt die Kästen in seinem Garten aufhängt, kann schnell gefiederte Gäste bekommen, die dort die zweite oder dritte Brut aufziehen." Die Besucher des Infostandes ließen sich gerne von Anja, Insa und Katja von der Aktion berichten. Einige nahmen gegen eine Spende die Kästen mit nach Hause oder holten sich bei Annika, Dominik und Jan Niklas Tipps zum Nistkastenbau. Besonders freuten sich die Jugendlichen über das Lob der Besucher, die immer wieder von der Naturschutzjugend in der Zeitung lesen und vom Engagement der jungen Naturschützer begeistert sind. "Wir sind froh, dass wir dieses Jahr noch mehr Langenhagener über die Aktion informieren konnten. Es wäre toll, wenn alle mitmachen und am nächsten Wochenende die Vögel in ihren Gärten zählen", erhofft sich NAJU-Mitglied Jan Niklas.

Der nächste Termin des NABU Langenhagen findet am 24.05.2014 ab 20:30 Uhr statt, wenn es für Kinder, Jugendliche und Erwachsene auf Nachtentdeckertour zu den Fledermäusen im Eichenpark geht. Interessierte haben an diesem Abend noch einmal die Gelegenheit, das Buch "Herr Lachmann liebt Ameisen" zu erwerben.

Ansprechpartnerin:
Silke Brodersen, Tel.: 0511 - 73 50 33
E-Mail: rudirotbein@nabu-langenhagen.de
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
19.608
Katja Woidtke aus Langenhagen | 04.05.2014 | 19:03  
36.714
Reinhold Peisker aus Burgdorf | 04.05.2014 | 19:19  
110.996
Gaby Floer aus Garbsen | 05.05.2014 | 06:11  
19.608
Katja Woidtke aus Langenhagen | 05.05.2014 | 08:56  
19.608
Katja Woidtke aus Langenhagen | 07.05.2014 | 14:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.